rheuma-hand      rheuma-selbst-hilfe logo   logo
         
   
Home     Forum
         
    Rheuma-Lexikon, Buchstabe E    
 

Ärzteliste

SHG

Formulare

 
 
 

Forum

Chat

Lexikon

Laborwerte

Links

Archiv

Impressum

Über uns

Dr. Mesaric

 
 
 

Rheuma-Lexikon, Buchstabe E

- A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M
 
- N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z -

Euro-Key

euro-key

Seit Jahren werden die behindertengerechten öffentlichen WC´s in Städten und

Gemeinden, aber auch jene an den Autobahnraststellen mit dem sogenannten "Euro-

Zylinderschloss" ausgestattet. Das bedeutet, dass nur jener Personenkreis Zutritt

hat, der diese WC´s dringend benötigt.

 

Welche Vorteile hat der euro-key?

  • Mehr Reinlichkeit und Hygiene als bisher,

  • kein Missbrauch (z.B. als "Schlafstelle", wie dies in Städten häufig zu

    beobachten ist),

  • längerfristig bessere Ausstattung durch den Betreiber, da die Gefahr

    von Vandalismus kaum mehr besteht.

  • Der Schlüssel muss nicht erst mühsam beim Portier oder Hauspersonal

    besorgt werden.

  • Der euro-key kann auch in in anderen europäischen Staaten eingesetzt

    werden:

    - Deutschland

    - Italien

    - Schweiz

Standorte von Behinderten-WC´s

Die laufend aktualisierte Liste der Standorte kann hier abgerufen werden:

Rheuma-New Liste-Standorte von Behinderen-WC´s

 

Informationen über Standorte im Ausland

 

Schweiz

Koordinationsstelle eurokey.ch

4153 Reinach, Aumattstraße 70

Tel: 0041 848 084800

Linkinfo@eurokey.ch

Linkwww.eurokey.ch

 

Deutschland

CBF Deutschland

64293 Darmstadt, Pallaswieserstraße 123a

Tel: 0049 6151 8122-0,

Fax: 0049 6151 8122-81

Linkinfo@cbf-darmstadt.de

Linkwww.cbf-da.de

 

Italien (Südtirol)

Soziale Genossenschaft independent L.

39012 Meran, Laurinstraße 2/d

Tel: 0039 0473 200397

Linksergio.moscorelli@independent.it

Linkwww.independent.it

 

Wer hat Anspruch auf den euro-key?

Jeder, der eine Behinderung nachweisen kann, die die Benutzung behindertengere-

chter WC´s unabdingbar macht (Rollstuhlfahrer, schwerst gehbehinderte Menschen

u. A.).  

 

Erforderlich ist ein Nachweis mit einem gültigen Bundesbehindertenpass (mit Zusatz-

eintragung "Unzumutbarkeit der Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel" oder "Gehbe-

hinderung") oder einem gültigen Ausweis nach § 29b StVO.

 

Bestellung des euro-key`s

  • Das ausgefüllte LinkFormular in ein Kuvert stecken,

  • den Nachweis der Behinderung beilegen:

    Kopie des Bundesbehindertenpasses oder Kopie des Ausweises nach § 29 b

    StVO (jeweils Vorder- und Rückseite),

  • eine Briefmarke daraufkleben und an die

    Adresse: ÖAR Kennwort euro-key 1010 Wien, Stubenring 2/1/4

    senden.

 

Was kostet der euro-key?

Der euro-key kann, dank einer Förderung des Bundesministeriums für Soziales und

Konsumentenschutz, nur dann gratis abgegeben werden, wenn oben genannte 

Kriterien erfüllt werden.

 

Autor: Eveline Ioannidis

 

Stand: 07.10.2011

 

Weitere Informationen:

LinkÖsterreichische Arbeitsgemeinschaft für Rehabilitation

 

 

 

top nach oben

 

 

 

 

   
   

  - Rheuma-Selbst-Hilfe.at.com              Kuvert  E-Mail