Sie sind nicht angemeldet.

Jem

Meister

  • »Jem« ist weiblich
  • »Jem« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 706

Registrierungsdatum: 26. November 2009

Wohnort: Gelsenkirchen

  • Nachricht senden

1

Freitag, 27. November 2009, 07:09

Vorstellung

Hallo ihr Lieben,

ich bin seit gestern hier und nun wollte ich mich mal vorstellen.
Ich heiße Jenny und bin 19 Jahre alt. Hatte vor drei Jahren immer wieder Sehnenscheidentzündungen und bin irgenwann mal zum HA gegangen. Der hat mich auf den Kopfgestellt und von Kopf bis Fuß untersucht. Nach der Blutuntersuchung dann die klahrheit Rheuma.
Immer wieder habe ich Schmerzen im Rücken in den Knien und in den Fußgelenken.

Behandelt werde ich nur mit Voltaren. Die helfen mir recht gut. An schlechten Tagen bin ich immer sehr müde und abgeschlafft und kann mich kaum auf etwas Konzentrieren. Meistens folgt darauf auch ne deprssive Phase.


Mit frundlichen Grüßen

Jenny
Signatur von »Jem« Ein Freund ist ein Mensch der mich so nimmt wie ich bin - und nicht so, wie er am wenigsten Schwierigkeiten mit mir hat.

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Eveline

KrankeSchwester

  • »Eveline« ist weiblich

Beiträge: 5 242

Registrierungsdatum: 16. November 2009

Wohnort: Trausdorf an der Wulka

  • Nachricht senden

2

Freitag, 27. November 2009, 08:01

Re: Vorstellung

hallo Jenny,

und :herz lich :willkommen in unserem forum!

wie heißt dein rheuma? (serong. spondarthritis?)
warst du noch nie bei einem internistischen rheumatologen in behandlung?

ich denke, dass vortaren alleine nicht in der lage ist, gelenkschäden aufzuhalten ....

fühle dich wohl bei uns! wenn du fragen hast, dann scheue nicht davor zurück, sie uns zu stellen!
Signatur von »Eveline« Liebe Grüße von
Eveline


Schmerz ist, was der Patient sagt, und er existiert, wann immer er es sagt.

Margo Mac Caffery 1997

:aua

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.
  • »täubchen« ist weiblich

Beiträge: 81

Registrierungsdatum: 23. November 2009

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

3

Freitag, 27. November 2009, 11:11

Re: Vorstellung

Hallo Jenny

:wellcome

schön, dass du uns gefunden hast.

hier kannst du deine fragen loswerden und antworten bekommen

hier kannst du deine schmerzen wegschreiben, deine wut oder trauer abladen

hier kannst du aber auch blödsinn schreiben und uns damit zum lachen bringen

schön, dass du da bist
Signatur von »täubchen«

LG
Sieglinde (alias siggi)

--------------------------------------------------------------------------------------------------
passend erkannt ...
"An Rheumatismen und an wahre Liebe glaubt man erst, wenn man davon befallen wird."
von....Marie von Ebner-Eschenbach

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Jem

Meister

  • »Jem« ist weiblich
  • »Jem« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 706

Registrierungsdatum: 26. November 2009

Wohnort: Gelsenkirchen

  • Nachricht senden

4

Freitag, 27. November 2009, 13:16

Re: Vorstellung

Hallo,

Bei einem Rheumatologen war ich noch nicht. Ich war vor der Diagnose Rheuma (wie es genaut heißt kann ich nicht sagen) mehrfach beim Ortopäden. Der hat gesagt es wäre ein " femoropatellares schmerzsyndrom, hätten viele Jugendliche und würde sich verwachsen" war seine Aussage. Nach einiger Zeit hatte ich dann eben immer wieder Sehnenscheidentzündungen die soweit gingen das ich mit der rechten Hand nichts mehr machen konnte und von meinem HA Voltaren bekam.
Daraufhin wurde ich auf den Kopf gestellt um den Entzündungsherd zu finden. Von da an bekam ich wenn meine Schmerzen wieder zu nahmen Voltaren und es hilft mir ganz gut.

Gruß Jenny

:)
Schön hier so freundlich empfangen zu werden
Signatur von »Jem« Ein Freund ist ein Mensch der mich so nimmt wie ich bin - und nicht so, wie er am wenigsten Schwierigkeiten mit mir hat.

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

5

Freitag, 27. November 2009, 13:56

Re: Vorstellung

Hallo jenny



auch von mir ein :willkommen hier im Forum, fühl dich wohl bei uns :)
Signatur von »Wölfin« ________________________________________________________________________
Liebe Grüße Bine

Die Welt ist eine Bühne, doch das Stück ist schlecht besetzt ( Oscar Wilde )


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Matze

Ärgertherapeut :-))

  • »Matze« ist männlich

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 25. November 2009

Wohnort: Fröndenberg

  • Nachricht senden

6

Freitag, 27. November 2009, 14:32

Re: Vorstellung

Hi Jenny,



auch von mir ein freundliches Hallo und Willkommen,

was immer Du auf der Seele hast - hier kannst Du es los werden.



Wegen der Sehnen schon mal manuelle Therapie bekommen??



Schönes WE Dir und Gruß



vom Matze (dem Ärgertherapeuten) :D

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Jem

Meister

  • »Jem« ist weiblich
  • »Jem« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 706

Registrierungsdatum: 26. November 2009

Wohnort: Gelsenkirchen

  • Nachricht senden

7

Freitag, 27. November 2009, 18:14

Re: Vorstellung

Hallo Matze

Mit den Sehnen habe ich keine Probleme mehr, "nur" in den Gelenken.

Gruß Jenny
Signatur von »Jem« Ein Freund ist ein Mensch der mich so nimmt wie ich bin - und nicht so, wie er am wenigsten Schwierigkeiten mit mir hat.

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

sab

Schüler

  • »sab« ist weiblich

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 23. November 2009

  • Nachricht senden

8

Freitag, 27. November 2009, 21:23

Re: Vorstellung

Hallo Jenny,

auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum!!

Fühl dich wohl!

LG Sabine

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

9

Samstag, 28. November 2009, 11:10

Re: Vorstellung

hi jenny

Herzlich willkommen

Alles Gute dir und noch ein schönes Wochenende.

lg
Glan

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Eveline

KrankeSchwester

  • »Eveline« ist weiblich

Beiträge: 5 242

Registrierungsdatum: 16. November 2009

Wohnort: Trausdorf an der Wulka

  • Nachricht senden

10

Samstag, 28. November 2009, 11:51

Re: Vorstellung

Hallo,

Bei einem Rheumatologen war ich noch nicht. Ich war vor der Diagnose Rheuma (wie es genaut heißt kann ich nicht sagen) mehrfach beim Ortopäden. Der hat gesagt es wäre ein " femoropatellares schmerzsyndrom, hätten viele Jugendliche und würde sich verwachsen" war seine Aussage. Nach einiger Zeit hatte ich dann eben immer wieder Sehnenscheidentzündungen die soweit gingen das ich mit der rechten Hand nichts mehr machen konnte und von meinem HA Voltaren bekam.
Daraufhin wurde ich auf den Kopf gestellt um den Entzündungsherd zu finden. Von da an bekam ich wenn meine Schmerzen wieder zu nahmen Voltaren und es hilft mir ganz gut.

Gruß Jenny

:)
Schön hier so freundlich empfangen zu werden


hallo jenny,

mit voltaren alleine bist du sicher nicht gut versorgt. voltaren ist zwar entzündungshemmend und lindert die schmerzen, aber es kann die gelenkzerstörung nicht aufhalten, oder verlangsamen. dazu gibt es die so genannten basismedikamente (langwirksame antirheumatika).
außerdem schädigt voltaren, über längere zeit eingenommen, den magen und es kann zu magengeschwüren und blutungen kommen. ich hoffe, dein arzt hat dir zusätzlich einen magenschutz verordnet?! auch sollte die höchstdosis von 150 mg nicht überschritten werden.

desweiteren würde ich dir empfehlen, dich bei einem internisten mit zusatzausbildung für rheumatologie vorstellen. der wäre jetzt dein richtiger ansprechpartner, der dir auch die notwendigen medikamente verordnen kann.
Signatur von »Eveline« Liebe Grüße von
Eveline


Schmerz ist, was der Patient sagt, und er existiert, wann immer er es sagt.

Margo Mac Caffery 1997

:aua

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

11

Samstag, 28. November 2009, 13:28

Re: Vorstellung

:willkommen

Liebe Jenny!

Ein herzliches Willkommen auch von mir. Ich kann mich dem guten Rat von Eveline nur anschließen. Ein internistischer Rheumatologe ist genau der richtige Ansprechpartner für dich. Du bist noch sehr jung und je eher man mit einer Basistherapie beginnt um so günstiger sind die Aussichten. Er kennt sich z.B.ganz gut mit spezifischen Blutuntersuchungen aus. Ich bin so froh, dass ich letztendlich einen Arzt mit solcher Fachkompetenz gefunden habe.

:wellcome Liebe Grüße janna

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

12

Samstag, 28. November 2009, 16:33

Re: Vorstellung

hallo jem , :wellcome
Signatur von »pumuckel« alles liebe moni

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Jem

Meister

  • »Jem« ist weiblich
  • »Jem« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 706

Registrierungsdatum: 26. November 2009

Wohnort: Gelsenkirchen

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 29. November 2009, 12:59

Re: Vorstellung

Hallo ihr Lieben,

da ihr mir dazu ratet einen Internisten aufzusuchen, werde ich das doch mal tun.

Gruß Jenny

:)
Signatur von »Jem« Ein Freund ist ein Mensch der mich so nimmt wie ich bin - und nicht so, wie er am wenigsten Schwierigkeiten mit mir hat.

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Eveline

KrankeSchwester

  • »Eveline« ist weiblich

Beiträge: 5 242

Registrierungsdatum: 16. November 2009

Wohnort: Trausdorf an der Wulka

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 29. November 2009, 14:23

Re: Vorstellung

hallo jenny,

der internist sollte aber die zusatzausbildung für rheumatologie haben! = internistischer rheumatologe!
Signatur von »Eveline« Liebe Grüße von
Eveline


Schmerz ist, was der Patient sagt, und er existiert, wann immer er es sagt.

Margo Mac Caffery 1997

:aua

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Jem

Meister

  • »Jem« ist weiblich
  • »Jem« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 706

Registrierungsdatum: 26. November 2009

Wohnort: Gelsenkirchen

  • Nachricht senden

15

Freitag, 4. Dezember 2009, 13:50

Re: Vorstellung

Hallo,

ich habe mich mal aufgerafft und bin gestern zu meinem Hausarzt gegangen.
Er hat mir erklärt wie das Immunsystem funktioniert und auch was eine Autoimmunkrankheit ist, doch das meiste wusste ich schon,
da wir das gerade in der Schule gemacht haben.

Im weiteren kann ich sagen, dass ich eine seronegative rheumatoide Athritis habe und er mich jetzt zum Rheumatologen überwiesen hat.

Einen Termin habe ich mir bei dem Empfohlenen Arzt noch nicht gemacht, aber das kommt am Montag als erstes nach der Schule.

Grüße Jenny :)
Signatur von »Jem« Ein Freund ist ein Mensch der mich so nimmt wie ich bin - und nicht so, wie er am wenigsten Schwierigkeiten mit mir hat.

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Ähnliche Themen

Counter:

Hits heute: 2 499 | Hits gestern: 11 978 | Hits Tagesrekord: 49 905 | Hits gesamt: 7 811 131
Klicks heute: 3 563 | Klicks gestern: 15 887 | Klicks Tagesrekord: 55 160 | Klicks gesamt: 17 573 843

Unsere Webseite verwendet Cookies! Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung!

Sollten Sie mit der beschriebenen Datenverarbeitung nicht einverstanden sein, bitten wir Sie, die Website wieder zu verlassen bzw. keine
personenbezogene Daten zu übermitteln.