Sie sind nicht angemeldet.

Eveline

KrankeSchwester

  • »Eveline« ist weiblich
  • »Eveline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 242

Registrierungsdatum: 16. November 2009

Wohnort: Trausdorf an der Wulka

  • Nachricht senden

1

Freitag, 27. November 2009, 21:59

Lyme-Borreliose, Lyme-Arthritis

Zusammenfassung:

Die Borreliose ist eine oft über Jahre in Schüben auftretende und zum Teil chronisch verlaufende entzündliche Erkrankung, die durch Zeckenstiche übertragen wird. Ein Synonym der Borreliose ist die Lyme-Borreliose - benannt nach jenem Ort in Connecticut, USA, wo die Krankheit 1976 das erste Mal beobachtet wurde. Wie viele Menschen wirklich von der Lyme-Borreliose betroffen sind, kann derzeit nicht einmal geschätzt werden. Vermutlich wurden und werden viele Fälle noch übersehen: In England werden 200 Borreliose-Fälle pro Jahr angenommen, in Deutschland schätzen die Experten 30.000 bis 60.000 Fälle pro Jahr. Antibiotika gelten als Mittel der Wahl bei der Behandlung der Lyme-Borreliose. Eine frühe Behandlung trägt dazu bei, dass Komplikationen vermieden werden können. Bei jahrelang nicht therapierter Borreliose können allerdings irreparable Nerven- und Gelenkschäden zurückbleiben.
Arthritis ist neben Muskelbeschwerden und Nervenschädigungen die häufigste Manifestation der Borreliose. Die Lyme-Arthritis tritt bei etwa einem von zehn Borreliose-Betroffenen auf. Die Prognose ist auch ohne Therapie gut. Die Arthritis kann allerdings über Jahre immer wieder Beschwerden machen.


Weitere Informationen zur Borreliose und den Laborwerten findest du in unserem Rheuma-Lexikon und in den Laborwerten:
Was ist die Lyme-Borreliose?
Signatur von »Eveline« Liebe Grüße von
Eveline


Schmerz ist, was der Patient sagt, und er existiert, wann immer er es sagt.

Margo Mac Caffery 1997

:aua

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.
  • »Silberdistel« ist weiblich

Beiträge: 579

Registrierungsdatum: 23. November 2009

Wohnort: 08261 Schöneck

  • Nachricht senden

2

Samstag, 28. November 2009, 17:55

Re: Lyme-Borreliose, Lyme-Arthritis

Hab ich inzwischen nachgewiesen. Stufe ii - III.

Das kann ja noch heiter werden ...Wenn ich diesen Bericht lese von Evi ...
Signatur von »Silberdistel« Liebe Grüße - von der Distel - meine Krankenkeschichte -
--------------------------------
"Das Leben ist wie eine Brücke - Du kannst sie überschreiten, aber baue keine Häuser auf ihr"




Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Eveline

KrankeSchwester

  • »Eveline« ist weiblich
  • »Eveline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 242

Registrierungsdatum: 16. November 2009

Wohnort: Trausdorf an der Wulka

  • Nachricht senden

3

Freitag, 17. Juni 2011, 12:29

Borreliose, Lyme-Borreliose, Lyme-Arthritis

Sommer-Sonne.... und Zecken!

Da das Thema Borreliose wieder aktuell ist, schubse ich es hoch! :)
Signatur von »Eveline« Liebe Grüße von
Eveline


Schmerz ist, was der Patient sagt, und er existiert, wann immer er es sagt.

Margo Mac Caffery 1997

:aua

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

4

Mittwoch, 30. Januar 2013, 23:21

Re: Lyme-Borreliose, Lyme-Arthritis

In Deutschland läuft seit ca 48 Stunden ein große Unterschriftenaktion für einen offenen Brief an den Gesundheitsminister.
Die Forderungen können ruhig alle aus dem deutschsprachigen Raum unterstützen, denn wenn man davon einiges umsetzen sollte, profitieren auch die Nachbarländer, weil man auf dann auf Deutschland verweisen könnte. Bitte macht zahlreich mit. Wie das geht, steht am Ende der vielen Unterzeichner/Namen:

Borreliose - Offener Brief an Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr | OnLyme Aktion

Die Mitzeichnung wird noch einige Zeit offen gehalten, weil man soviele Namen wie möglich gewinnen möchte, bevor man den Brief einreicht!
Also Bitte Bitte alle MITMACHEN......

Ps. für Borreliose-Betroffene in Österreich http://www.facebook.com/WorldwideLymePro…tria?ref=stream

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

5

Mittwoch, 6. Februar 2013, 22:08

Re: Lyme-Borreliose, Lyme-Arthritis

Es haben nun auch schon Ärzte aus Österreich mit unterschrieben, also keine scheue, es geht um unsere Zukunft, bitte bitte unterschreiben-----
Jeder Unterschrift zählt, ihr könnt mir auch hier per PN schreiben und ich leite es weiter.

sonst einfach auf onlyme-aktion.org gehn und dort steht auch alles...

Borreliose - Offener Brief an Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr | OnLyme Aktion

Ich danke euch für eure Mithilfe, ich bin selbst schwer an Borreliose erkrankt, also ich weiß warum es so wichtig ist das sich endlich was ändert, und da ist das Land egal.

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Unsere Webseite verwendet Cookies! Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung!

Sollten Sie mit der beschriebenen Datenverarbeitung nicht einverstanden sein, bitten wir Sie, die Website wieder zu verlassen bzw. keine
personenbezogene Daten zu übermitteln.