Sie sind nicht angemeldet.

Eveline

KrankeSchwester

  • »Eveline« ist weiblich
  • »Eveline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 865

Registrierungsdatum: 16. November 2009

Wohnort: Trausdorf an der Wulka

  • Nachricht senden

1

Montag, 7. März 2011, 12:54

Pollenallergie

Es gibt Momente, da schießt das Immunsystem über das Ziel hinaus. Zum Beispiel dann, wenn wir auf Pollen von Bäumen und Gräsern mit einer Allergie reagieren. Rinnende Nase und brennende Augen hören sich zwar relativ harmlos an. Eine Pollenallergie kann die Betroffenen jedoch Tage lang außer Gefecht setzen. Wird die Krankheit nicht rechtzeitig erkannt, besteht sogar die Gefahr weiterer gesundheitlicher Beeinträchtigungen – wie etwa der Entwicklung von allergischem Asthma. Ist der Auslöser hingegen „enttarnt“, können Symptome und Ursachen behandelt werden.


Quelle Bundesministerium für Gesundheit

Zuletzt aktualisiert am: 02.12.2016
Signatur von »Eveline« Liebe Grüße von
Eveline


Schmerz ist, was der Patient sagt, und er existiert, wann immer er es sagt.

Margo Mac Caffery 1997

:aua

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Eveline« (2. Dezember 2016, 20:19)


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 8 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hase (02.12.2016)

Counter:

Hits heute: 276 | Hits gestern: 2 775 | Hits Tagesrekord: 69 692 | Hits gesamt: 10 776 315
Klicks heute: 467 | Klicks gestern: 4 753 | Klicks Tagesrekord: 135 572 | Klicks gesamt: 22 217 467

Unsere Webseite verwendet Cookies! Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung!

Wenn Sie aus irgendwelchen Gründen nicht mit unserer aktualisierten Datenschutzerklärung einverstanden sind und Ihren Account
löschen möchten, können Sie dies selbstverständlich tun. Loggen Sie sich einfach in Ihr Profil ein, rufen Sie Ihre persönlichen
Einstellungen auf und wählen Sie „Benutzerkonto löschen“.