Sie sind nicht angemeldet.

Eveline

KrankeSchwester

  • »Eveline« ist weiblich

Beiträge: 4 829

Registrierungsdatum: 16. November 2009

Wohnort: Trausdorf an der Wulka

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 30. Juni 2011, 18:30

Re: Ein APSi (und evtl mehr) aus Norddeutschland stellt sich vor

hallo birgit,

ich hoffe, dass die ärzte bald wissen, was wirklich los ist!

Zitat

Also habe ich Blut und Urin gelassen und die Info bekommen, dass es Lupus sein könnte, es aber nicht so aussieht im Moment.

ja, der lupus tritt gerne in verbindung mit APS auf, oft ist APS der erste hinweis auf diese autoimmunerkrankung. bei memo war es ebenfalls so ....

infos über den lupus kannst du hier nachlesen:
Lupus erythematodes, Systemischer Lupus erythematodes (SLE)
falls du fragen hast, nur her damit! :)

wenn sie wieder die ana-werte abgenommen hat, kann es bis zu 14 tagen dauern, bis der befund da ist. also muss du dich leider wieder gedulden :(

schönen abend noch! :winke
Signatur von »Eveline« Liebe Grüße von
Eveline


Schmerz ist, was der Patient sagt, und er existiert, wann immer er es sagt.

Margo Mac Caffery 1997

:aua

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Counter:

Hits heute: 1 424 | Hits gestern: 3 654 | Hits Tagesrekord: 49 905 | Hits gesamt: 10 206 842
Klicks heute: 2 529 | Klicks gestern: 6 056 | Klicks Tagesrekord: 55 160 | Klicks gesamt: 21 006 733

Unsere Webseite verwendet Cookies! Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung!

Wenn Sie aus irgendwelchen Gründen nicht mit unserer aktualisierten Datenschutzerklärung einverstanden sind und Ihren Account
löschen möchten, können Sie dies selbstverständlich tun. Loggen Sie sich einfach in Ihr Profil ein, rufen Sie Ihre persönlichen
Einstellungen auf und wählen Sie „Benutzerkonto löschen“.