Sie sind nicht angemeldet.

Eveline

KrankeSchwester

  • »Eveline« ist weiblich
  • »Eveline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 860

Registrierungsdatum: 16. November 2009

Wohnort: Trausdorf an der Wulka

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 30. Juni 2011, 19:33

AGES-VerbraucherInnen-Information zu EHEC-Erkrankungsfällen in mehreren europäischen Ländern

AGES empfiehlt, bis auf weiteres Sprossen nicht roh, sondern nur ausreichend erhitzt zu verzehren


Die AGES informiert im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit über eine gemeinsame Empfehlung der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) und des Europäischen Zentrums für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (ECDC): Die beiden Agenturen raten VerbraucherInnen dringend davon ab, Sprossen selbst zu ziehen, und empfehlen, generell keine rohen Sprossen oder Keimlinge zu verzehren.


EFSA und ECDC haben eine gemeinsame im Schnellverfahren erstellte Risikobewertung bezüglich der neuen epidemiologischen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem EHEC-Ausbruch in Deutschland und einem EHEC-Ausbruch in Bordeaux/Frankreich veröffentlicht. Die Quelle für beide Ausbrüche scheinen rohe Sprossen, speziell Bockshornkleesprossen, zu sein. Bei beiden Ausbrüchen wurde bei PatientInnen der seltene Stamm O104:H4 mikrobiologisch bestätigt. Da der Ausbruchsstamm so selten ist, ist es nach Ansicht der Experten von EFSA und ECDC unwahrscheinlich, dass es keinen Zusammenhang zwischen den Ausbrüchen gibt.


<>Weiters könne nicht ausgeschlossen werden, dass noch kontaminierte Sprossen bzw. Samen in Europa im Umlauf sind. Weitere epidemiologische und mikrobiologische Untersuchungen und die Überprüfung von Vertriebswegen und Überwachung des Marktes werden daher auch in der nächsten Zeit wichtig bleiben.


Die AGES empfiehlt daher VerbraucherInnen in Österreich, bis auf weiteres Sprossen nicht roh, sondern nur ausreichend erhitzt zu verzehren.


Quelle OTS0019 2011-06-30/08:51 300851 Jun 11
Signatur von »Eveline« Liebe Grüße von
Eveline


Schmerz ist, was der Patient sagt, und er existiert, wann immer er es sagt.

Margo Mac Caffery 1997

:aua

Es haben sich bereits 8 Gäste bedankt.

Counter:

Hits heute: 1 941 | Hits gestern: 6 364 | Hits Tagesrekord: 69 692 | Hits gesamt: 10 772 077
Klicks heute: 3 354 | Klicks gestern: 9 328 | Klicks Tagesrekord: 135 572 | Klicks gesamt: 22 210 184

Unsere Webseite verwendet Cookies! Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung!

Wenn Sie aus irgendwelchen Gründen nicht mit unserer aktualisierten Datenschutzerklärung einverstanden sind und Ihren Account
löschen möchten, können Sie dies selbstverständlich tun. Loggen Sie sich einfach in Ihr Profil ein, rufen Sie Ihre persönlichen
Einstellungen auf und wählen Sie „Benutzerkonto löschen“.