Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 14. März 2012, 08:36

Pickel o. Ä.?

Hallo ihr lieben,

ich habe schon sehr lange, sagen wir mal , Hautveränderungen.

Ich dachte erst, es sei vielleicht Akne, obwohl ich als Jugendlich keine Akne hatte, vielleicht mal einen, zwei Pickelchen auf der Stirn.

Meine "pickel" waren am Anfang nur auf dem Dekollete, das fing an, als ich vor zwei Jahren Sulfa genommen habe. Damals dachte ich, vielleicht Sulfa und zu viel Sonne, also hab ich die Sonne gemieden.

Zur Zeit nehme ich weder Sulfa, noch scheint die sonne.

Die Pickel sind anfangs klein, punktförmig und werden schnell sehr groß, fast so wie die Bläschen von Windpocken.

Die Dinger fühlen sich sehr entzündet an und sind enorm Berührungsempfindlich. Nach zwei, drei Tagen werden die blasser und tun auch nicht mehr so weh.

Ich weiß nicht, ob ich deswegen zum Hautarzt gehen sollte, vielleicht kommt das ja doch von der Schuppenfleche.

Am Anfang hatte ich die nur oberhalb der Brust, inzwischen bekomme ich die Dinger auch über die Schultern abwärts. Leider auch im Gesicht.

Ich wollte gern ein Bild ranhängen, hat aber leider nicht geklappt. Aber ich hole das nachher nach.

LG von Anja

Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

Eveline

KrankeSchwester

  • »Eveline« ist weiblich

Beiträge: 5 239

Registrierungsdatum: 16. November 2009

Wohnort: Trausdorf an der Wulka

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. März 2012, 11:08

Atopisches Ekzem, lichenoide Dermatitis

liebe anja,

sind diese bläschen mit klarer flüssigkeit gefüllt?
liest sich fast wie "lichen".

ich hatte für längere zeit einen ähnlichen ausschlag.
er begann am dekollete, zog sich dann über der rücken, hals bis ins gesicht.
mein arzt stellt damals die diagnose lichenoide dermatitis bei atopischen ekzem (neurodermitis).
das atopische ekzem ist autoimmun bedingt und tritt oft bei menschen mit asthma bronch. auf.

hier ein link zu dermis:
Atopisches Ekzem

aber vielleicht ist es auch eine reaktion auf arzneimittel:
lichenoide Arzneimittelexantheme

auch interessant:
Lichen ruber planus

auf jeden fall solltest du das dem hautarzt zeigen!

liebe grüße
evi
Signatur von »Eveline« Liebe Grüße von
Eveline


Schmerz ist, was der Patient sagt, und er existiert, wann immer er es sagt.

Margo Mac Caffery 1997

:aua

Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

3

Mittwoch, 14. März 2012, 11:56

Re: Pickel o. Ä.?

Liebe Evi,

danke dir für die schnelle Antwort.

Ich habe leider ein Problem mit meinem PC, sonst hätte ich schon ein Bild hochgeladen.

Aber du könntest mit deiner Vermutung Recht haben.

Die Bilder sehen sich schon sehr ähnlich, nur das ich nur vereinzelt ein paar habe. Zum Glück, ein bißchen eitel bin ich ja nun doch.

Ich habe am Freitag einen Vorstellungstermin in einem Seniorenheim, ich hoffe, bis dahin mein Gesicht wieder vorzeigbar ist.

Dann muss ich wohl doch einen Termin beim Hautarzt machen und hoffen, das ich dann auch was zum vorzeigen habe.

Leider bekommt man bei unserem Hautarzt nur einen Termin in einigen Wochen, ist fast noch schlechter als beim Rheumatologen.

Ich habe noch ein paar ältere Bilder, die sind aber nicht so deutlich. Die sind vom letzten Sommer.

Wenn ich dann schon beim Hautarzt bin, kann ich ihm ja das andere Teil noch zeigen.

Mein anderes, neueres Bild von den neuen Papeln, habe ich auf dem Handy und mein PC nimmt die Karte nicht an.

LG von Anja
»Anja« hat folgende Bilder angehängt:
  • Foto0016.jpg
  • Foto0014.jpg
  • Foto0012.jpg

Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

4

Mittwoch, 14. März 2012, 13:36

Re: Pickel o. Ä.?

Hallo Anja,

ich sag jetzt nix zu deinem "Pickelproblem". Das hat Evi schon ausführlich gemacht, aber zu deinem PC Problem.
Gibts für dein Handy eine Software die du evtl. nicht installiert hast? Meist kann man über eine solche Software auch die Bilder verwalten.
Signatur von »Maja« ----------------------------------------------------------------------------
Manches beginnt groß, manches klein, und manchmal ist das Kleinste das Größte.

Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

5

Mittwoch, 14. März 2012, 17:57

hellrote Pickel?

Sind diese Pickel hellrot?

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

6

Mittwoch, 14. März 2012, 18:23

Re: Pickel o. Ä.?

Hallo Maja,

ich habe ein Problem damit die neuen Bilder vom Handy auf den PC zu bekommen.

Das hat sonst eigentlich immer geklappt, entweder mit einem USB-Kabel oder mit der Speicherkarte.

Aus irgend einem Grund erkennt der PC den USB-Hub nicht mehr. Der sagt mir laufend, ich soll das Speichergerät formatieren.

Ich habe bis jetzt keine Software installieren müssen und es hat trotzdem geklappt.

Aber probieren kann ich es ja mal. ^^

Habs grade nochmal mit dem USB-Kabel versucht, da sagt der PC mir, der Ordner mit den Photos sei leer... er scheint sie nicht zu erkennen.

Mal sehen, ob ich die Software fürs Handy finde.

Danke dir nochmal für den Tip, liebe Maja!

Wünsche noch einen schönen Abend!

LG Anja

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Anja« (14. März 2012, 18:23)


Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

7

Mittwoch, 14. März 2012, 18:27

Re: Pickel o. Ä.?

Hallo Rina,

die "Pickel" sind Anfangs rot, verblassen aber nach ein paar Tagen.

Also wirklich knallrot.

LG Anja

Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

8

Freitag, 23. Dezember 2016, 14:51

Re: Pickel o. Ä.?

vielleicht hast du eine Allergie?
Geh am besten mal zu einem Hautarzt

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Counter:

Hits heute: 3 492 | Hits gestern: 15 529 | Hits Tagesrekord: 49 905 | Hits gesamt: 7 800 146
Klicks heute: 4 575 | Klicks gestern: 19 165 | Klicks Tagesrekord: 55 160 | Klicks gesamt: 17 558 968

Unsere Webseite verwendet Cookies! Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung!

Sollten Sie mit der beschriebenen Datenverarbeitung nicht einverstanden sein, bitten wir Sie, die Website wieder zu verlassen bzw. keine
personenbezogene Daten zu übermitteln.