Sie sind nicht angemeldet.

Eveline

KrankeSchwester

  • »Eveline« ist weiblich
  • »Eveline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 176

Registrierungsdatum: 16. November 2009

Wohnort: Trausdorf an der Wulka

  • Nachricht senden

1

Montag, 2. Juli 2012, 08:43

Methotrexat in rheumatologischen und dermatologischen Indikationen: Risiko einer Überdosierung durch irrtümlich tägliche Einnahme der verordneten Wochendosis

Methotrexatist ein Antagonist der Folsäure (Vitamin B9), wirkt immunsuppressiv und zytostatisch und besitzt antiinflammatorische Effekte über eine Hemmung der Adenosin- und TNF-alpha-Signalwege. In der Behandlung von rheumatologischen und dermatologischen Erkrankungen wie der rheumatoiden Arthritis und der Psoriasis wird es in einer Dosierung von 7,5 bis etwa 20 mg einmal pro Woche angewendet. Eine Wochendosis von 25 mg sollte in diesen Indikationen im Allgemeinen nicht überschritten werden.

Trotz bereits bestehender risikominimierender Maßnahmen in den meisten Staaten der Europäischen Union werden weiterhin Fälle von Methotrexat-Überdosierungen bei rheumatologischen und dermatologischen Indikationen berichtet. Ursache ist eine irrtümlich tägliche Einnahme der verordneten Wochendosis, die in einigen Fällen zu schweren unerwünschten Arzneimittelwirkungen zum Teil mit Todesfolge geführt hat. Die Dosierungsfehler können sowohl in Krankenhäusern, Arztpraxen und Apotheken bei der Verschreibung, Dosierungsanordnung und Verteilung des Arzneimittels auftreten als auch bei Patienten zu Hause aus Unachtsamkeit oder aufgrund schwer verständlicher Verordnungshinweise.

Die Pharmacovigilance Working Party (PhVWP) der European Medicines Agency (EMA) hat sich daher auf Änderungen der Produktinformation, der Packungsbeilage und der Packungsbeschriftung geeinigt, die eindringlicher als bisher vor der Gefahr einer Überdosierung warnen und auf die einmalige wöchentliche Einnahme der verordneten Dosis hinweisen.


Quelle AkdÄ Drug Safety Mail 2012-210
Signatur von »Eveline« Liebe Grüße von
Eveline


Schmerz ist, was der Patient sagt, und er existiert, wann immer er es sagt.

Margo Mac Caffery 1997

:aua

Es haben sich bereits 65 Gäste bedankt.

Verwendete Tags

Methotrexat, MTX

Counter:

Hits heute: 3 645 | Hits gestern: 11 373 | Hits Tagesrekord: 49 905 | Hits gesamt: 7 108 130
Klicks heute: 6 415 | Klicks gestern: 19 741 | Klicks Tagesrekord: 55 160 | Klicks gesamt: 16 529 614

Unsere Webseite verwendet Cookies! Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung!

Sollten Sie mit der beschriebenen Datenverarbeitung nicht einverstanden sein, bitten wir Sie, die Website wieder zu verlassen bzw. keine
personenbezogene Daten zu übermitteln.