Sie sind nicht angemeldet.

Eveline

KrankeSchwester

  • »Eveline« ist weiblich
  • »Eveline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 242

Registrierungsdatum: 16. November 2009

Wohnort: Trausdorf an der Wulka

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. November 2012, 07:38

Die WGKK informiert und berät beim 12. Wiener Rheumatag

Expertinnen und Experten stehen am 27. November von 10.30 bis 17.00 Uhr im Wiener Rathaus für Fragen zur Verfügung


Heute, am 27. November 2012 findet im Festsaal des Wiener Rathauses zwischen 10.30 und 17.00 Uhr der 12. Wiener Rheumatag statt. Die Wiener Gebietskrankenkasse (WGKK) wird bei der Veranstaltung mit einem Team von Expertinnen und Experten vertreten sein und themenspezifische Information und Beratung anbieten.

Es ist wichtig, dass einige rheumatische Erkrankungen wie etwa chronische Polyarthritis oder Morbus Bechterew im Frühstadium erkannt werden. Denn durch den rechtzeitigen Einsatz von Medikamenten können optimale Behandlungserfolge erzielt werden. Die Lebensqualität kann so in vielen Fällen erhalten werden und die Betroffenen können weiterhin am Arbeitsleben teilnehmen.

Betroffene oder Personen, die den Verdacht haben an Rheuma zu leiden, können in den Einrichtungen der WGKK behandelt bzw. untersucht werden. Rheuma-Ambulanzen gibt es im Gesundheitszentrum Wien-Süd, im Gesundheitszentrum Wien-Mariahilf und im Hanusch-Krankenhaus der WGKK. Das Angebot ist vielfältig: Es reicht von der Diagnose über die unterschiedlichsten Behandlungsformen (z. B. medikamentöse und physikalische Therapie) bis zur Ernährungsberatung und den Gesprächen zur Verbesserung der Lebensqualität.

Im Folgenden die Adressen und Öffnungszeiten der WGKK-Rheuma-Ambulanzen:


Gesundheitszentrum Wien-Süd:

Wienerbergstraße 13
1100 Wien

Telefonnummer: +43 1 601 22-4210
Dienstag und Mittwoch von 07.00 bis 14.15 Uhr

Gesundheitszentrum Wien-Mariahilf:

Mariahilfer Straße 85-87
1060 Wien

Rheumatologie 1:
Telefonnummer: +43 1 601 22-40600
Montag bis Donnerstag von 07.00 bis 14.30 Uhr, Freitag von 07.00 bis
13.00 Uhr

Rheumatologie 2:
Telefonnummer: +43 1 601 22-40601
Montag bis Donnerstag von 07.15 bis 14.30 Uhr, Freitag von 07.15 bis
14.15 Uhr

Hanusch-Krankenhaus:

Heinrich-Collin-Straße 30
1140 Wien

Rheumaambulanz (Pavillon 2, EG)
Telefonnummer: +43 1 910 21-85730
Montag bis Freitag von 08.00 bis 14.00 Uhr

Quelle OTS0052 2012-11-26/09:58
260958 Nov 12
Signatur von »Eveline« Liebe Grüße von
Eveline


Schmerz ist, was der Patient sagt, und er existiert, wann immer er es sagt.

Margo Mac Caffery 1997

:aua

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Verwendete Tags

Rheumatag 2012

Counter:

Hits heute: 6 340 | Hits gestern: 14 312 | Hits Tagesrekord: 49 905 | Hits gesamt: 7 852 435
Klicks heute: 7 997 | Klicks gestern: 18 822 | Klicks Tagesrekord: 55 160 | Klicks gesamt: 17 628 827

Unsere Webseite verwendet Cookies! Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung!

Sollten Sie mit der beschriebenen Datenverarbeitung nicht einverstanden sein, bitten wir Sie, die Website wieder zu verlassen bzw. keine
personenbezogene Daten zu übermitteln.