Sie sind nicht angemeldet.

Eveline

KrankeSchwester

  • »Eveline« ist weiblich
  • »Eveline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 291

Registrierungsdatum: 16. November 2009

Wohnort: Trausdorf an der Wulka

  • Nachricht senden

1

Montag, 25. Juli 2016, 12:52

MRT-Befund re. Schulter (Impingement Syndrom)

"Nach lateral abfallendes Acromion des rechten Schultergelenkes mit Einengung des Subacromialraumes und intrasubstantiellem Einriss der Supraspinatussehne. Die Sehne selbst ist in der Kontinuität erhalten. Tendinopathie der langen Bicepssehne. Offensichtlich auch Zerrung mit intrasubstantiellen Einrissen der Pectoralmuskulatur, soweit miterfasst. Mäßiggradige AC-Gelenkarthrose."


Habe einen Termin beim Orthopäden in einer Woche bekommen.
Auf die Therapie bin ich schon gespannt, überall lese ich nur von OP und danach Ruhigstellung für 4-6 Wochen. Ich lasse mich überraschen.
Signatur von »Eveline« Liebe Grüße von
Eveline


Schmerz ist, was der Patient sagt, und er existiert, wann immer er es sagt.

Margo Mac Caffery 1997

:aua

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

2

Montag, 25. Juli 2016, 15:00

Re: MRT-Befund re. Schulter (Impingement Syndrom)

Darauf bin ich jetzt aber auch mal gespannt. 4-6 Wochen Ruhe bedeutet aber auch mindestens genauso lange sehr intensive Krankengymnastik, wenn die Ruhephase abgeschlossen ist.
Signatur von »Maja« ----------------------------------------------------------------------------
Manches beginnt groß, manches klein, und manchmal ist das Kleinste das Größte.

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Eveline

KrankeSchwester

  • »Eveline« ist weiblich
  • »Eveline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 291

Registrierungsdatum: 16. November 2009

Wohnort: Trausdorf an der Wulka

  • Nachricht senden

3

Montag, 25. Juli 2016, 17:04

Re: MRT-Befund re. Schulter (Impingement Syndrom)

Angeblich wird mit der Therapie schon während der Ruhigstellung begonnen....
Nächste Woche um die Zeit weiß ich mehr :)
Signatur von »Eveline« Liebe Grüße von
Eveline


Schmerz ist, was der Patient sagt, und er existiert, wann immer er es sagt.

Margo Mac Caffery 1997

:aua

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

4

Montag, 25. Juli 2016, 17:07

Re: MRT-Befund re. Schulter (Impingement Syndrom)

Ruhestellung und Krankengymnastik widerspricht sich aber.
Ich drücke dir die Daumen das es gut abläuft nächste Woche und du aussagekräftige Infos bekommst.
Signatur von »Maja« ----------------------------------------------------------------------------
Manches beginnt groß, manches klein, und manchmal ist das Kleinste das Größte.

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 4 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Eveline (25.07.2016)

Eveline

KrankeSchwester

  • »Eveline« ist weiblich
  • »Eveline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 291

Registrierungsdatum: 16. November 2009

Wohnort: Trausdorf an der Wulka

  • Nachricht senden

5

Montag, 8. August 2016, 13:29

Impingement Syndrom

Operiert wird nicht (bin ich froh drüber :D)

Soll aber zur Physiotherapie gehen. Habe mich im Internet umgesehen und bin zum Entschluss gekommen, dass ich mir diese nicht leisten kann/möchte.

Der Arzt hat 6x eine dreiviertel Stunde Physiotherapie und 6x 15 Minuten Massage verordnet. Sind in Summe ca. €480 (beim billigsten Physiotherapeuten den ich gefunden habe. Gab auch welche, die wesentlich mehr dafür verlangten.). Davon zahlt meine KK (KFA) €210, auf dem Rest (€264) bleibe ich sitzen.

Wenn mein Orthopäde vom Urlaub zurück kommt, dann soll er mir physikalische Therapie verordnen. Die Wartezeit ist dann zwar bin 3 Monate, aber die Therapie wird von der KK bezahlt.
Signatur von »Eveline« Liebe Grüße von
Eveline


Schmerz ist, was der Patient sagt, und er existiert, wann immer er es sagt.

Margo Mac Caffery 1997

:aua

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

6

Montag, 8. August 2016, 15:02

Re: MRT-Befund re. Schulter (Impingement Syndrom)

Das nicht opierert werden muß ist schnmal positiv. Das Problem mit der Physio ist ärgerlich. Zum Glück wird das hier noch übernommen.
Signatur von »Maja« ----------------------------------------------------------------------------
Manches beginnt groß, manches klein, und manchmal ist das Kleinste das Größte.

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Counter:

Hits heute: 12 707 | Hits gestern: 19 673 | Hits Tagesrekord: 49 905 | Hits gesamt: 8 837 314
Klicks heute: 16 252 | Klicks gestern: 24 073 | Klicks Tagesrekord: 55 160 | Klicks gesamt: 18 912 395

Unsere Webseite verwendet Cookies! Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung!

Sollten Sie mit der beschriebenen Datenverarbeitung nicht einverstanden sein, bitten wir Sie, die Website wieder zu verlassen bzw. keine
personenbezogene Daten zu übermitteln.