Sie sind nicht angemeldet.

Eveline

KrankeSchwester

  • »Eveline« ist weiblich
  • »Eveline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 242

Registrierungsdatum: 16. November 2009

Wohnort: Trausdorf an der Wulka

  • Nachricht senden

1

Freitag, 31. März 2017, 09:56

Rheumatoide Arthritis: EU-Zulassung für Tofacitinib

Zitat

Die Europäische Kommission hat jetzt die Zulassung von Tofacitinib (Xeljanz®) 5 mg zweimal täglich (BID) für die Behandlung von erwachsenen Patienten mit mittelschwerer bis schwerer aktiver Rheumatoider Arthritis (RA) erteilt, die auf ein oder mehrere krankheitsmodifizierende antirheumatische Arzneimittel (DMARDs) unzureichend angesprochen oder diese nicht vertragen haben. Tofacitinib kann bei einer Intoleranz gegenüber MTX oder wenn eine Behandlung mit MTX nicht angezeigt ist, auch als Monotherapie gegeben werden. Tofacitinib gehört zur neuen Therapieklasse der Janus Kinase-Inhibitoren (JAK). Xeljanz® ist für die orale Gabe in Tablettenform vorhanden.

Quelle und weiterlesen >> Rheumatoide Arthritis: EU-Zulassung für Tofacitinib
Signatur von »Eveline« Liebe Grüße von
Eveline


Schmerz ist, was der Patient sagt, und er existiert, wann immer er es sagt.

Margo Mac Caffery 1997

:aua

Es haben sich bereits 8 Gäste bedankt.

Counter:

Hits heute: 5 402 | Hits gestern: 11 978 | Hits Tagesrekord: 49 905 | Hits gesamt: 7 814 034
Klicks heute: 7 471 | Klicks gestern: 15 887 | Klicks Tagesrekord: 55 160 | Klicks gesamt: 17 577 751

Unsere Webseite verwendet Cookies! Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung!

Sollten Sie mit der beschriebenen Datenverarbeitung nicht einverstanden sein, bitten wir Sie, die Website wieder zu verlassen bzw. keine
personenbezogene Daten zu übermitteln.