Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 17. April 2018, 13:47

Gonarthrose

Hallo zusammen,

ich bin die Marille, bin 51 Jahre und wohne im schönen Österreich.
Ich habe Polyarthrosen, wie Gonatrhrose, /was heute auch mein Thema ist, eine Daumensattelgelenk-Arthrose, wie auch Facetten-und Hebredenarthrosen

Ich habe nun eine Frage zur Gonarthrose, die ich seit einigen Jahren habe.

Kann diese durch eine Gartenarbeit so schmerzhaft verändert werden, das ich mein Knie nicht anwinkeln, anheben im Liegen nicht strecken kann vor Schmerzen?

Ich habe halt 2 Wochen des öfteren im knien gearbeitet.

Kann mir nicht vorstellen, das es sich so rapide verschlechtert ":/

Wenn ich vor 1,2 oder 4 Jahren Knieschmerzen hatte, bin ich geradelt, habe dies gestern auch gemacht, aber es ist noch schlimmer geworden

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 3 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hase (22.04.2018)

2

Mittwoch, 18. April 2018, 12:34

Re: Gonarthrose

Hallo Marille,
erst einmal ein herzliches willkommen hier im Forum.

Bei einer Gonarthrose verschleißt das Kniegelenk. Zu Anfang sind die Beschwerden nur zeitweise vorhanden. Man kann ggf. kompensieren, so wie du es mit dem Rad fahren gemacht hast. Durch den zunehmenden Verschleiß wird es aber immer schwieriger, die Beschwerden in den Griff zu bekommen. Außerdem hast du deine Kniee überlastet mit der Gartenarbeit, also kein Wunder dass sie jetzt meckern.

Dein Problem wird sich in der Zukunft sicher nicht bessern, denn der Verschleiß schreitet immer weiter voran. Du solltest dich mit deinem Orthopäden darüber unterhalten wie es weiter gehen soll.
Signatur von »Maja« ----------------------------------------------------------------------------
Manches beginnt groß, manches klein, und manchmal ist das Kleinste das Größte.

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 3 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Eveline (18.04.2018)

Eveline

KrankeSchwester

  • »Eveline« ist weiblich

Beiträge: 4 855

Registrierungsdatum: 16. November 2009

Wohnort: Trausdorf an der Wulka

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. April 2018, 13:16

Re: Gonarthrose

Hallo Marille,

und herzlich willkommen bei uns! :)

Wie Maja schon schrieb, ja die Beschwerden können sich durch Überbelastung so drastisch verschlimmern.

Geht mir übrigens ebenfalls so ;)

Fühle dich wohl bei uns!
Signatur von »Eveline« Liebe Grüße von
Eveline


Schmerz ist, was der Patient sagt, und er existiert, wann immer er es sagt.

Margo Mac Caffery 1997

:aua

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Counter:

Hits heute: 2 578 | Hits gestern: 5 187 | Hits Tagesrekord: 69 692 | Hits gesamt: 10 629 794
Klicks heute: 3 485 | Klicks gestern: 7 183 | Klicks Tagesrekord: 135 572 | Klicks gesamt: 21 989 331

Unsere Webseite verwendet Cookies! Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung!

Wenn Sie aus irgendwelchen Gründen nicht mit unserer aktualisierten Datenschutzerklärung einverstanden sind und Ihren Account
löschen möchten, können Sie dies selbstverständlich tun. Loggen Sie sich einfach in Ihr Profil ein, rufen Sie Ihre persönlichen
Einstellungen auf und wählen Sie „Benutzerkonto löschen“.