Sie sind nicht angemeldet.

Eveline

KrankeSchwester

  • »Eveline« ist weiblich
  • »Eveline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 851

Registrierungsdatum: 16. November 2009

Wohnort: Trausdorf an der Wulka

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 14:38

Cortison-Pass, M. Addison-Ausweis, Glucocorticoid-Notfallausweis

Wenn eine Langzeitbehandlung mit mehr als 5 mg Prednison täglich, eine 2x täglicher oder abendlicher Einnahme erforderlich ist, stets den Corticoidausweis bei sich führen. Dieser Ausweis informiert einen evtl. zugezogenen Notarzt über die laufende Behandlung und gibt gleichzeitig Empfehlungen, wie mit der Cortisontherapie in verschiedenen Situationen verfahren werden soll. Der Ausweis wird durch den behandelnden Arzt ausgestellt oder Ihr könnt Euch den Ausweis hier downloaden.

>> https://org.uib.no/euradrenal/site-eng/a…eis-6-09fin.pdf
>> https://www.endokrinologie.net/files/dow…fallausweis.pdf

>>
>>
Quelle: E. Merck

Die Seite von der Fa. Merck wo früher der Cortison-Pass bestellt werden konnte (www.cortisonpartner.de) wurde leider eingestellt.

Weitere Informationen zur Cortisoneinnahme findet Ihr auf unserer Webseite:
>> Cortison, Kortison, Glukokortikoide, Steroide - Rheuma-Selbst-Hilfe.at
Signatur von »Eveline« Liebe Grüße von
Eveline


Schmerz ist, was der Patient sagt, und er existiert, wann immer er es sagt.

Margo Mac Caffery 1997

:aua

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Counter:

Hits heute: 1 532 | Hits gestern: 9 331 | Hits Tagesrekord: 69 692 | Hits gesamt: 10 590 562
Klicks heute: 2 225 | Klicks gestern: 12 156 | Klicks Tagesrekord: 135 572 | Klicks gesamt: 21 939 901

Unsere Webseite verwendet Cookies! Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung!

Wenn Sie aus irgendwelchen Gründen nicht mit unserer aktualisierten Datenschutzerklärung einverstanden sind und Ihren Account
löschen möchten, können Sie dies selbstverständlich tun. Loggen Sie sich einfach in Ihr Profil ein, rufen Sie Ihre persönlichen
Einstellungen auf und wählen Sie „Benutzerkonto löschen“.