Sie sind nicht angemeldet.

Blog

Alle Artikel (178)

Haltbar bis 15.04.2011 - ist wegen erhöhter Listerienwerte nicht zum Verzehr geeignet - !


Wien (OTS) - In einer Probe des Herstellers Ilgenfritz Vertriebs GmbH, Österreich, wurde bei Analysen ein erhöhter Wert von Listerien (Listeria monocytogenes) festgestellt. Die betroffene Charge war, mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 15.04.2011, in Österreich in einigen Filialen der Hofer KG sowie im Fleischereibetrieb Ilgenfritz in Villach erhältlich.


Dieser Artikel wurde bereits 257 mal gelesen.

Tags: Listeria monocytogenes

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


AKNÖ informiert: Auch Arbeitslose können sich befreien lassen


Wien (OTS/AKNÖ) - Arbeitslose und NotstandshilfebezieherInnen, die weniger als 925,63 Euro pro Monat an Einkommen haben und alleinstehend sind, können sich von der Rezeptgebühr befreien lassen. Dazu müssen sie aber einen Antrag bei ihrer Krankenkasse stellen. Eine Tatsache, die den Betroffenen nicht bekannt ist und die sie zu wenig in Anspruch nehmen.


Dieser Artikel wurde bereits 255 mal gelesen.

Tags: Rezeptgebühr, Rezeptgebührenbefreiung

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


Wien ist teurer als Köln: Für Babynahrung, Pflege- und Reinigungsmitteln zahlen KonsumentInnen in Wiener Drogeriemärkten um ein Drittel mehr als in Köln. Die-selben Markenprodukte sind in Wien, auch wenn die unterschiedliche Mehrwert-steuer herausgerechnet wird - also netto - deutlich teurer. Das zeigt ein AK Preis-monitoring von insgesamt 301 Produkten bei den Drogeriemärkten Schlecker, Müller und DM in Wien und in Köln.


"Babynahrung, Cremen, Geschirrspülmittel, Duschgels oder W ...

Dieser Artikel wurde bereits 253 mal gelesen.

Tags: Preismonitoring-Drogeriemärkte

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


35

Hausarzt: Der Arzt, dem die Patienten vertrauen

Von Eveline (Samstag, 26. Februar 2011, 14:29)

Stärkung des niedergelassenen Bereichs birgt große Sparpotenziale - Wird auch Wien von einer Ausdünnung bei Hausärzten bedroht?


Wien (OTS) - Laut der kürzlich veröffentlichten Studie des Gallup-Instituts liegen Hausärzte mit 8,1 von zehn möglichen Punkten an der Spitze des Vertrauensindex. "Dieses Ergebnis ist für uns hoch erfreulich" betont der stellenvertretende Obmann der Kurie niedergelassene Ärzte der Ärztekammer für Wien, Rudolf Hainz. Er fordert nun eine Neupositio ...

Dieser Artikel wurde bereits 247 mal gelesen.

Tags: Hausarzt

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


Seit einem Jahr ist die neue WGKK-Obfrau Mag.a Ingrid Reischl im Amt. In PEOPLE zieht sie Bilanz.


PEOPLE: Frau Obfrau Reischl, Sie arbeiten seit etwas mehr als einem Jahr in ihrem Büro am Wienerberg. Ein guter Zeitpunkt also für einen Rückblick. Sind Sie mit den Entwicklungen der WGKK im vergangenen Jahr zufrieden?

Dieser Artikel wurde bereits 244 mal gelesen.

Tags: WGKK

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


33

Scheck-Trick Internet-Betrüger

Von Eveline (Mittwoch, 10. August 2011, 12:03)

AK-Kärnten: Mit Scheck-Trick bereits 1.520 Euro Schaden angerichtet


Die Arbeiterkammer warnt dringend vor Internet-Betrügern, die derzeit in Kärnten ihr Unwesen treiben. "Die Gauner arbeiten mit dem so genannten Scheck-Trick und haben damit gutgläubigen Kunden bereits über 1.500 Euro herausgelockt", betont AK-Konsumentenschützerin Susanne Kalensky und rät bei Internet-(Ver)Käufen derzeit zu besonderer Vorsicht.


Dieser Artikel wurde bereits 242 mal gelesen.

Tags: Scheck-Trick, Internet-Betrüger

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


32

Uniklinik Düsseldorf eröffnet Palliativstation

Von Eveline (Freitag, 27. Mai 2011, 14:02)

Zum 1. Juni eröffnet das Universitätsklinikum Düsseldorf eine Palliativstation mit acht Betten für schwerstkranke oder sterbende Patientinnen und Patienten.


Prof. Dr. Wolfgang H.-M. Raab, Ärztlicher Direktor des Klinikums, sieht in der Palliativtherapie eine Notwendigkeit: „Wir erleben viele Patienten mit sehr ernsten Erkrankungen. In manchen Fällen gibt es trotz aller ärztlichen Kunst leider keine Heilungsmöglichkeit. Aber das Universitätsklinikum Düsseldorf verfügt über ausgebildete P ...

Dieser Artikel wurde bereits 223 mal gelesen.

Tags: Palliativstation, Uniklinik Düsseldorf

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


31

Balance für Körper, Geist & Seele

Von Eveline (Donnerstag, 29. September 2011, 14:38)

NÖGKK und LK Amstetten-Mauer laden zur Veranstaltung zum Welttag der seelischen Gesundheit


Psychische Erkrankungen sind in den letzten Jahren alarmierend angestiegen. Sei es in der Familie, im Freundeskreis oder im Arbeitsumfeld. Jeder Vierte ist im Laufe seines Lebens davon betroffen. Doch nach wie vor handelt es sich um ein Tabuthema - viele ignorieren ihre Beschwerden und nehmen keine Hilfe in Anspruch. Laut WHO werden bis zum Jahr 2020 Depressionen an zweiter Stelle ...

Dieser Artikel wurde bereits 221 mal gelesen.

Tags: Welttag der seelischen Gesundheit, Entspannungstechniken

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


Die erneute Einführung des Regresses im Pflegebereich in der Steiermark stellt eine gravierende Verschlechterung für die Betroffenen dar. Künftig werden Kinder für die Pflegeheimunterbringung der Eltern ab einem Nettoeinkommen von 1.500 Euro vier bis zehn Prozent und Eltern für ihre Kinder neun bis 15 Prozent zahlen.



Dieser Artikel wurde bereits 219 mal gelesen.

Tags: Pflege-Regresses

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


29

NÖ-Schulterschluss für Menschen mit Behinderung

Von Eveline (Mittwoch, 13. April 2011, 17:11)

Podiumsdiskussion in St. Pölten beleuchtete neuen Kündigungsschutz


"Isolation statt Integration?", so lautete die Kernfrage der Veranstaltung, zu der die NÖ Arbeiterkammer am 11. April 2011 in St Pölten geladen hatte. Die hochrangig besetzte Podiumsdiskussion hatte die aktuelle Beschäftigungssituation für Menschen mit Behinderung zum Inhalt und beleuchtete den seit 1. Jänner 2011 in Kraft befindlichen neuen Kündigungsschutz für begünstigt behinderte ArbeitnehmerInnen ...


Dieser Artikel wurde bereits 211 mal gelesen.

Tags: Kündigungsschutz, Begünstigt Behinderte, Menschen mit Behinderung, behinderte Arbeitnehmer

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


28

Arbeiten bei großer Hitze: AK gibt wichtige Tipps

Von Eveline (Mittwoch, 24. August 2011, 09:44)

Bei mehr als 35 Grad im Schatten nimmt die Leistungsfähigkeit deutlich ab. Fehlerhäufigkeit und Unfallrisiko steigen. "Hitzeferien sieht das Arbeitsrecht nicht vor", sagt Dr. Peter Hosner, Leiter der Rechtsschutzabteilung der AK Oberösterreich. "Die Arbeitgeber sind aber verpflichtet, geeignete Schutzmaßnahmen für ihre Beschäftigten zu treffen." Die AK gibt dafür wichtige Tipps.



Dieser Artikel wurde bereits 211 mal gelesen.

Tags: Hitzeferien, Arbeiten bei großer Hitze, Leistungsfähigkeit, Schutzmaßnahmen für Beschäftigte

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


Erstmals Direktzahlung in der Behindertenhilfe


In Kärnten wird erstmals eine monatliche Sonderzahlung eingeführt, wenn Angehörige beeinträchtigte Familienmitglieder zu Hause versorgen. "Das ist ein erster Schritt in ein System, das Direktzahlungen für Betroffene vorsieht", fasst Sozialreferent LR Christian Ragger eine Richtlinie zusammen, welche heute, Dienstag, von der Landesregierung genehmigt worden ist.



Dieser Artikel wurde bereits 207 mal gelesen.

Tags: Pflegende Angehörige, Behindertenhilfe, Sonderzahlung

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


80 Prozent der Patientinnen und Patienten mit Krankenhäusern zufrieden


80 Prozent der Patientinnen und Patienten sind mit den Krankenhäusern in Österreich zufrieden. Das sagte Gesundheitsminister Alois Stöger am Dienstag bei der Präsentation der Ergebnisse der ersten österreichweit sektorenübergreifenden Befragung zur Patientenzufriedenheit. "Es ist ganz wichtig, dass die Gesundheitspolitik verstärkt die Perspektive der Patientinnen und Patienten in den Mittelpunkt rückt. E ...

Dieser Artikel wurde bereits 205 mal gelesen.

Tags: Österreichweite Patientenzufriedenheitsstudie

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


Für die Erforschung des immunologischen Gedächtnisses für entzündlich-rheumatische Erkrankungen erhielt Prof. Dr. rer. nat. Andreas Radbruch, Wissenschaftlicher Direktor des Deutschen Rheuma-Forschungszentrums Berlin(DRFZ), den diesjährigen Carol-Nachman-Preis. Er teilt sich den Preis mit Prof. Dr. Desirée van der Heijde von der Universität Leiden. Gewürdigt wurden die Forschungsarbeiten von Andreas Radbruch, die zu einem grundsätzlich neuen Verständnis des immunologischen Gedächtnisses gefü ...


Dieser Artikel wurde bereits 203 mal gelesen.

Tags: rheumatische Entzündungen, Rheumatologie, chronisch-entzündliches Rheuma, rheumatische Krankheiten

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


24

Euronotruf 112 feiert Jubilaeum

Von Eveline (Montag, 14. Februar 2011, 11:02)

In einer Notfallsituation kann es lebensentscheidend sein, rasch Hilfe zu holen. Aber wer kennt schon bei einem Auslandsaufenthalt die nationalen Notrufnummern?


Mehr als 60 sind in der EU gebräuchlich. Die Notrufnummer 112 ist aber die einzige, die in jedem EU-Staat verfügbar ist. Über die Nummer 112 können kostenlos und rund um die Uhr die zuständigen Dienste – Feuerwehr, Polizei und Rettung – verständigt werden. Am 11.2.2011 feiert der Euronotruf 112 sein 20-jähriges Jubiläum. Nur ei ...

Dieser Artikel wurde bereits 196 mal gelesen.

Tags: Euronotruf 112

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


23

Rueckruf von Landliebe-Pudding

Von Eveline (Donnerstag, 17. Februar 2011, 18:55)

Die deutsche Molkerei FrieslandCampina hat am Donnerstag vorsorglich Sahne- und Grießpudding der Marke Landliebe zurückgerufen. Aufgrund einer technischen Störung sei es bei der Bechersterilisation zu einer erhöhten Dosierung von Wasserstoffperoxid gekommen.


Die Verunreinigung mit der Chemikalie könne beim Verzehr der Puddings Reizungen der Schleimhäute und Übelkeit hervorrufen. Betroffen seien laut einer Unternehmenssprecherin nur wenige Becher. In Deutschland wurden einige Fälle gemel ...

Dieser Artikel wurde bereits 195 mal gelesen.

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


Während sich die Lage am japanischen Unglückskraftwerk in Fukushima auf weiterhin kritischem Niveau zusehends stabilisiert, werden erste Messwerte für radioaktive Stoffe in Umweltproben bekannt.


Für den Bereich der Meeresumwelt liegt zurzeit erst eine Pressemitteilung aus Japan bezüglich Grenzwertüberschreitungen im Meerwasser vor; es gibt noch keine offiziellen Messdaten der japanischen Behörden. Nach der Pressemeldung soll im Meer etwa 100 Meter vor dem Kraftwerk die Aktivität von Iod ...

Dieser Artikel wurde bereits 192 mal gelesen.

Tags: Reaktorunglück, Ökosystem Meer, Fukushima


21

Information zu spanischen Gurken in Österreich

Von Eveline (Sonntag, 29. Mai 2011, 09:02)

Die AGES gibt im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) bekannt, dass geringe Mengen von spanischen Gurken, die im Verdacht stehen, mit EHEC-Keimen belastet zu sein können, über deutsche Großhändler auch nach Österreich gelangt sind.


Wie über das Europäische Schnellwarnsystem RASFF am 28.05.2011 um 21.30 Uhr gemeldet wurde, wurden spanische Bio-Schlangengurken des Erzeugers Frunet S.L. von den Firmen Dennree GmbH und Ökoring Handels GmbH, Deutschland, an Einzelhän ...


Dieser Artikel wurde bereits 189 mal gelesen.

Tags: EHEC-Keime, spanischen Gurken

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


20

AK startet größte digitale Bibliothek Österreichs

Von Eveline (Mittwoch, 23. März 2011, 17:07)

7.000 eBooks sind ab sofort kostenlos abrufbar


Sieben Bibliotheken der Arbeiterkammern bieten ab sofort im Verbund rund 7.000 eBooks kostenlos für ihre LeserInnen an. Damit erweitert sich das Angebotsspektrum der jeweiligen Standorte enorm: Die AK Bibliothek Wien für Sozialwissenschaften kann nun neben sozialwissenschaftlicher und juristischer Fachliteratur auch die neuesten Bestseller zur Verfügung stellen, aber auch Kinderbücher oder Gebrauchsliteratur. "Mit diesem neuen Se ...


Dieser Artikel wurde bereits 184 mal gelesen.

Tags: eBooks, Bibliothek, AK Bibliothek Wien

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


19

Die WGKK bietet Hilfestellung bei Schmerz an

Von Eveline (Donnerstag, 14. April 2011, 15:15)

Beim "Schmerztag" im Wiener Rathaus ist die Wiener Gebietskrankenkasse mit Gesundheitsangeboten und individueller Schmerzberatung dabei


Die Wiener Gebietskrankenkasse (WGKK) ist auch heuer wieder am Schmerztag im Wiener Rathaus am 15. April 2011 dabei und bietet zahlreiche Informationen zur Schmerzvermeidung und -behandlung an. Die Veranstaltung ist frei zugänglich. Zahlreiche Vorträge runden das Veranstaltungsprogramm ab.



Dieser Artikel wurde bereits 184 mal gelesen.

Tags: Wiener Schmerztag, Gesundheitsangebote WGKK

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das




Unsere Webseite verwendet Cookies! Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung!

Sollten Sie mit der beschriebenen Datenverarbeitung nicht einverstanden sein, bitten wir Sie, die Website wieder zu verlassen bzw. keine
personenbezogene Daten zu übermitteln.