Sie sind nicht angemeldet.

Blog

Alle Artikel (178)

Neuherberg, 9. Juni 2011. Heute geht der neue Lungeninformationsdienst am Helmholtz Zentrum München an den Start. Im Auftrag des neuen Deutschen Zentrums für Lungenforschung bietet der Dienst Patienten und der interessierten Öffentlichkeit Informationen zu Diagnostik, Therapie und Prävention von Lungenerkrankungen und stellt aktuelle Forschungsergebnisse vor. Zugleich bildet der Lungeninformationsdienst eine Plattform, auf der sich Patienten, Selbsthilfegruppen und Wissenschaftler austausche ...



Persönliche Beratung über Behandlungsmethoden und die neue Augentagesklinik


  • Kostenlose Spezialuntersuchung am Messestand des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder Wien
  • Vortrag von Prim. Univ.-Prof. Dr. Michael Amon zum Thema "Linsentrübung - was ist möglich?"


Dieser Artikel wurde bereits 181 mal gelesen.

Tags: Augenabteilung der Barmherzigen Brüder, 2. Wiener Augentag

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


Gesund unterwegs mit der Europäischen Krankenversicherungskarte (EKVK)


Die Urlaubszeit naht mit Riesenschritten. Und schon beim Kofferpacken sollte man darüber nachdenken, dass man im Urlaub auch krank werden könnte. Wichtig: der richtige Krankenversicherungsschutz - denn je nach Reiseziel gelten andere Bestimmungen.



Dieser Artikel wurde bereits 180 mal gelesen.

Tags: E-card, EKVK, Europäischen Krankenversicherungskarte, Provisorische, Reisekrankenversicherung, Selbstbehalt

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


15

Naschmarkt-Warenspenden für Armutsbetroffene

Von Eveline (Mittwoch, 30. März 2011, 14:20)

Wiener Tafel und Naschmarkt-Stand-BetreiberInnen starten neue Kooperation: Frische Lebensmittel für Armutsbetroffene in 80 Wiener Sozialeinrichtungen!


"Verteilen statt vernichten" heißt es seit Kurzem auch am Wiener Naschmarkt: Im Rahmen des neuen Pilotprojektes arbeiten die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen der Wiener Tafel intensiv mit den Marktstand-BetreiberInnen, der IG-Naschmarkt und dem Marktamt (MA 59), zusammen! Frische und einwandfreie Lebensmittel, die nicht ...


Dieser Artikel wurde bereits 173 mal gelesen.

Tags: Wiener Tafel, Warenspenden, Wiener Naschmarkt

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


14

Mobilfunk: Mögliche Krebsgefahr von WHO bestätigt

Von Eveline (Donnerstag, 9. Juni 2011, 15:15)

Die Einstufung der WHO über die möglichen Gefahren von Handys muss nun Politik, Medien und Industrie auf den Plan rufen


Die möglichen gesundheitlichen Auswirkungen durch Mobilfunkstrahlen sind schon seit Jahren Gegenstand laufender Forschungen und öffentlicher Diskussionen. Nun hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Handystrahlungen untersucht und der Gefahrenkategorie 2B zugeordnet. Das bedeutet, dass Handys möglicherweise krebserregend sind. Die Ärztekammer forder ...



Zucker um 18,7 Prozent teurer als zu Jahresbeginn


Enorme Preissteigerungen bei Grundnahrungsmitteln. Das ist das Ergebnis des aktuellen AKNÖ-Preismonitorings. "Offensichtlich nutzen Firmen den steigenden Rohölpreis als vorgeschobenes Argument, um die Lebensmittelpreise ordentlich anzuheben", so AKNÖ-Präsident Hermann Haneder.



Dieser Artikel wurde bereits 166 mal gelesen.

Tags: Preisanstieg, Grundnahrungsmitteln

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


Keine Gesundheitsgefahr, aber Anzeigen gegen 3 Betriebe in Oberösterreich


Bei einer aktuell abgeschlossenen Schwerpunktaktion der OÖ Lebensmittelaufsicht, bei der 14 Proben von frisch gepressten Obst- und Gemüsesäften in Gastronomie- und Handelsbetrieben gezogen wurden, stellte sich heraus, dass nur fünf dieser Proben nicht zu beanstanden waren. Bei neun Proben wurden hygienische Mängel festgestellt, drei davon waren so schwer, dass die Behörde gezwungen war, Anzeige g ...


Dieser Artikel wurde bereits 162 mal gelesen.

Tags: Hygienemängel, Obst- und Gemüsesäfte

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


11

Pneumokokken im Anflug: vergünstigter Impfstoff

Von Eveline (Donnerstag, 22. September 2011, 12:12)

Verbilligte Impfstoffe für Säuglinge und Erwachsene in allen Apotheken


Pneumokokken sind winzige Bakterien, die durch Tröpfcheninfektion von Mensch zu Mensch übertragen werden und bei älteren und immunschwachen Menschen eine Lungenentzündung und viele schwere Krankheiten hervorrufen können. Der einzige Schutz gegen die Infektion ist die Impfung. Diese Impfung ist vor allem für Personen wichtig, die an einer Immunschwäche, Zuckerkrankheit oder einer Erkrankung der Atemorgane ...

Dieser Artikel wurde bereits 156 mal gelesen.

Tags: Pneumokokken, Impfaktion, vergünstigter Impfstoff

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


Frauen mit Behinderung haben im Erwerbsleben größere Probleme als Männer mit Behinderung, sind häufig arm oder armutsgefährdet und haben Erfahrungen mit Gewalt gemacht. Auf den Frauengesundheitstagen fem vital 2011 wird dieses Thema im Rahmen einer Diskussionsrunde mit Betroffenen aufgegriffen.


"Frauen mit Behinderung haben ein höheres Risiko diskriminiert zu werden", sagt die Wiener Frauengesundheitsbeauftragte Univ.-Prof.in Dr.in Beate Wimmer-Puchinger. So liegt die Erwerbsquote behin ...

Dieser Artikel wurde bereits 147 mal gelesen.

Tags: Frauengesundheitstage

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


Entgeltfortzahlungsgesetz wird ignoriert / 400 Anfragen pro Woche bei AKNÖ-Hotline


1.300 niederösterreichische ArbeitnehmerInnen haben seit Jahresbeginn ihren Job verloren, weil sie krank geworden sind. Das geht aus den persönlichen Beratungsgesprächen in den 21 Bezirksstellen der AKNÖ hervor. "Kündigungen im Krankenstand sind zu einer ernsten Bedrohung für die Beschäftigten geworden", sagt AKNÖ-Präsident Hermann Haneder und kritisiert, dass "viele Arbeitgeber die Gesetze z ...

Dieser Artikel wurde bereits 141 mal gelesen.

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


8

10. Osteoporosetag am 7.10. im Wiener Rathaus

Von Eveline (Dienstag, 4. Oktober 2011, 15:39)

Am Freitag, den 7. Oktober, findet im Festsaal des Wiener Rathauses der 10. Osteoporosetag statt.


Die Dritte Präsidentin des Wiener Landtags, Marianne Klicka, wird die Eröffnung vornehmen.

Auf dem Programm stehen nach der Begrüßung gemeinsam mit der Initiatorin des Osteoporosetages, Prim. Univ.Prof. Elisabeth Preisinger vom Institut für Physikalische Medizin und Rehabilitation am Krankenhaus Hietzing, zahlreiche Fachvorträge und zwei Fragestunden mit ExpertInnen. Motto de ...

Dieser Artikel wurde bereits 139 mal gelesen.

Tags: 10. Osteoporosetag

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


7

Anzeigenfinanzierte Ärzteblätter oft unkritisch

Von Eveline (Montag, 28. Februar 2011, 14:32)

Werbung und Journalismus verschwimmen bei der Berichterstattung


Hamburg/Totonto (pte/28.02.2011/13:50) - In anzeigenfinanzierten Zeitschriften wird über Pharmaprodukte unkritisch und industriefreundlich berichtet. Das haben Allgemeinmediziner aus Marburg, Göttingen, Hamburg und Toronto herausgefunden. Die Mediziner verglichen Zeitschriften mit und ohne Werbung. Die werbefinanzierten Blätter empfehlen Therapien im redaktionellen Teil und schalten gleichzeitig eine Anzeige.

Dieser Artikel wurde bereits 137 mal gelesen.

Tags: versteckte Werbung, Ärztezeitschriften

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


Neue AKNÖ-Broschüre informiert


Ein Patient will vor allem Eines: Gesund werden. Dazu gehört eine entsprechende Behandlung. Oft wissen Patienten und Pflegebedürftige jedoch nicht, wie es um ihre Rechte steht, wenn sie in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen oder Heimen betreut werden.



Dieser Artikel wurde bereits 133 mal gelesen.

Tags: Patientenrrechte

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


Wien (OTS) - Der Arbeitsalltag stellt an die Beschäftigten im Gesundheitsbereich hohe Ansprüche. Die Arbeit erfüllt in hohem Maßen, sie belastet aber auch enorm. Die Beschäftigten müssen zu oft an die Grenzen ihrer Belastbarkeit gehen. Sie sind wesentlichen Arbeitsbelastungen durch Arbeitsorganisation, psychischen und körperlichen Belastungen und Problemen im Umgang mit PatientInnen ausgesetzt. Eine Offensive zum Gesundheitsschutz der in diesem Bereich Beschäftigten soll rasch Abhilfe schaffe ...

Dieser Artikel wurde bereits 128 mal gelesen.

Tags: Gesundheitsschutz, Beschäftigte im Gesundheitsbereich

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


Vor kurzem wurde im Parlament beschlossen, dass künftig Wartezeiten für geplante Operationen veröffentlicht werden müssen. Die Länder werden dadurch verpflichtet, in den Spitälern ein entsprechendes Wartezeiten-Management einzuführen. "Damit trägt Gesundheitsminister Alois Stöger einer zentralen Forderung der AK Rechnung. Mit diesem Gesetz wurde ein wichtiger Schritt im Kampf gegen eine Zwei-Klassen-Medizin in Österreich getan", sagt Dr. Johann Kalliauer, Präsident der AK Oberösterreich. [/h ...


Dieser Artikel wurde bereits 128 mal gelesen.

Tags: Zwei-Klassen-Medizin, Wartezeiten-Management

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


Präsident der NÖ Ärztekammer schließt sich der Kritik des Rechnungshofs an


Wien (OTS) - Das Ziel der Gesundheitsreformen, Leistungen vom stationären in den ambulanten bzw. vom ambulanten in den niedergelassenen Bereich zu verlagern und damit die Kostensteigerung im Gesundheitswesen einzudämmen, wurde laut dem aktuellen Rechnungshofbericht nicht erreicht. Dr. Christoph Reisner, Präsident der NÖ Ärztekammer, sieht mit dem Rechnungshofbericht die Haltung der verantwortlic ...


Dieser Artikel wurde bereits 124 mal gelesen.

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


ARBÖ: Mobilität kennt keine Einschränkung


Am Samstag, 4. Juni 2011 steht das ARBÖ-Fahrsicherheits-Zentrum Straßwalchen (Salzburg) in der Zeit von 13 bis 17 Uhr ganz im Zeichen der Autofahrerinnen und Autofahrer mit Körperbehinderung. "Wir wollen zeigen, was für Wege es heutzutage gibt, um körperbehinderten Menschen eine problemlose Teilnahme am Straßenverkehr zu ermöglichen. Es ist wichtig allen Teilnehmern zu vermitteln, dass Mobilität keine Einschränkungen kennt", ist ARBÖ-Be ...


Dieser Artikel wurde bereits 106 mal gelesen.

Tags: körperbehinderte Autofahrer

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


1

Hier nun die ersten Laborwerte

Von Zwergnase (Samstag, 18. Mai 2013, 15:21)

Eigentlich wollte ich nur schaun ob es ein Zeckenbiss war....dann kam das

Borreliose
IgG---negativ
IgM---negativ

Protein-Diagnostik
Rheumafaktor---<10 Referenz <14

Autoantikörper-Diagnostik
Zellkerne (ANA) 1:1280 (mit Pfeil nach oben) homogen bis feingesprenkelt Mitosen positv

Dieser Artikel wurde bereits 27 mal gelesen.

Kategorien: Rheumatagebuch, So fing alles an




Unsere Webseite verwendet Cookies! Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung!

Sollten Sie mit der beschriebenen Datenverarbeitung nicht einverstanden sein, bitten wir Sie, die Website wieder zu verlassen bzw. keine
personenbezogene Daten zu übermitteln.