Sie sind nicht angemeldet.

Blog

Alle Artikel (178)

Der Österreichische Hausärzteverband warnt Patientinnen und Patienten vor der Teilnahme am e-Medikationsprojekt des Hauptverbandes. In der heute erschienen Ausgabe seiner Monatszeitschrift "Hausarzt" liegt ein Wartezimmerplakat mit folgendem Text bei:


An unsere Patientinnen und Patienten:


Überlegen Sie es sich gut, bevor Sie eine Zustimmungserklärung zum Projekt e-Medikation und ELGA unterschreiben.



Dieser Artikel wurde bereits 348 mal gelesen.

Tags: ELGA, e-Medikation

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


Gesund unterwegs mit der Europäischen Krankenversicherungskarte (EKVK)


Die Urlaubszeit naht mit Riesenschritten. Und schon beim Kofferpacken sollte man darüber nachdenken, dass man im Urlaub auch krank werden könnte. Wichtig: der richtige Krankenversicherungsschutz - denn je nach Reiseziel gelten andere Bestimmungen.



Dieser Artikel wurde bereits 158 mal gelesen.

Tags: E-card, EKVK, Europäischen Krankenversicherungskarte, Provisorische, Reisekrankenversicherung, Selbstbehalt

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


Gesundheitsstadträtin Sonja Wehsely, MedUni Wien Vizerektorin Karin Gutiérrez-Lobos und AKH-Direktor Reinhard Krepler präsentierten heute, Mittwoch, 22. Juni 2011, den neu errichteten Bereich "4 Süd" am AKH Wien. Die Räumlichkeiten dieser österreichweit größten Betreuungseinrichtung für HIV- und AIDS-Kranke vereinen in einem neuartigen Konzept Ambulanz, Tagesklinik, Bettenstation und wissenschaftliche Forschung.



Dieser Artikel wurde bereits 727 mal gelesen.

Tags: HIV, AIDS

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


Für die Erforschung des immunologischen Gedächtnisses für entzündlich-rheumatische Erkrankungen erhielt Prof. Dr. rer. nat. Andreas Radbruch, Wissenschaftlicher Direktor des Deutschen Rheuma-Forschungszentrums Berlin(DRFZ), den diesjährigen Carol-Nachman-Preis. Er teilt sich den Preis mit Prof. Dr. Desirée van der Heijde von der Universität Leiden. Gewürdigt wurden die Forschungsarbeiten von Andreas Radbruch, die zu einem grundsätzlich neuen Verständnis des immunologischen Gedächtnisses gefü ...


Dieser Artikel wurde bereits 171 mal gelesen.

Tags: rheumatische Entzündungen, Rheumatologie, chronisch-entzündliches Rheuma, rheumatische Krankheiten

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


54

Mehr Sicherheit durch e-Medikation

Von Eveline (Freitag, 10. Juni 2011, 19:22)

In Wien hat vor Kurzem die Pilotphase eines innovativen Projekts begonnen, das die Qualität der medizinischen Betreuung weiter erhöhen soll: e-Medikation ist die zentrale Erfassung aller Medikamente, die einer Person verschrieben werden. Über die e-card können Ärztinnen und Ärzte, Krankenhäuser sowie Apotheken diese Informationen abrufen. Die Teilnahme erfolgt freiwillig.


Je nach zitierter wissenschaftlicher Untersuchung werden zwischen vier und zehn Prozent aller Krankenhausaufnahmen ...

Dieser Artikel wurde bereits 289 mal gelesen.

Tags: e-Medikation, Computer-Datenbanken

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


53

Neue Erkenntnisse zum EHEC-Ausbruch

Von Eveline (Freitag, 10. Juni 2011, 19:03)

Gemeinsame Pressemitteilung von BfR, BVL und RKI


1. BfR, BVL und RKI kommen gemeinsam zu dem Schluss, dass die bestehende allgemeine Empfehlung, in Norddeutschland auf den Verzehr von Gurken, Tomaten und Blattsalat zu verzichten, nicht mehr aufrecht erhalten werden muss.

Dieser Artikel wurde bereits 334 mal gelesen.

Tags: HUS, EHEC, Hygieneempfehlungen, Infektionsquelle

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


52

Mobilfunk: Mögliche Krebsgefahr von WHO bestätigt

Von Eveline (Donnerstag, 9. Juni 2011, 15:15)

Die Einstufung der WHO über die möglichen Gefahren von Handys muss nun Politik, Medien und Industrie auf den Plan rufen


Die möglichen gesundheitlichen Auswirkungen durch Mobilfunkstrahlen sind schon seit Jahren Gegenstand laufender Forschungen und öffentlicher Diskussionen. Nun hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Handystrahlungen untersucht und der Gefahrenkategorie 2B zugeordnet. Das bedeutet, dass Handys möglicherweise krebserregend sind. Die Ärztekammer forder ...



Neuherberg, 9. Juni 2011. Heute geht der neue Lungeninformationsdienst am Helmholtz Zentrum München an den Start. Im Auftrag des neuen Deutschen Zentrums für Lungenforschung bietet der Dienst Patienten und der interessierten Öffentlichkeit Informationen zu Diagnostik, Therapie und Prävention von Lungenerkrankungen und stellt aktuelle Forschungsergebnisse vor. Zugleich bildet der Lungeninformationsdienst eine Plattform, auf der sich Patienten, Selbsthilfegruppen und Wissenschaftler austausche ...



50

Mahnwache: Österreich behindert Menschen

Von Eveline (Dienstag, 7. Juni 2011, 12:32)

Behinderte Menschen wehren sich!


Österreich hat sich 1997 in der Verfassung zur Gleichbehandlung behinderter und nicht behinderter Menschen bekannt und 2008 zur UN Behindertenrechtskonvention. Diesen Absichtserklärungen folgen aber keine Taten.



Dieser Artikel wurde bereits 556 mal gelesen.

Tags: Behinderung, Barrierefreiheit, Gleichbehandlung behinderter Menschen, Persönliche Assistenz

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


49

Neuregelung der Pflegegeldeinstufung

Von Eveline (Montag, 6. Juni 2011, 13:38)

Diplomierte Pflegefachkräfte werden durch das neue Modell gestärkt


Sozialminister Rudolf Hundstorfer hat im heutigen ORF-Morgenjournal angekündigt, dass ab 2012 Pflegefachkräfte Höhereinstufungen beim Pflegegeld vornehmen können. "Im Mai letzten Jahres haben wir in einer Expertenrunde mit Sozialminister Hundstorfer zu diesem Thema diskutiert. Damals hat er ein Pilotprojekt für eine gemeinsame Pflegeeinstufung von Pflegefachkräften und Ärzten angekündigt. Ich freue ...


Dieser Artikel wurde bereits 259 mal gelesen.

Tags: Pflegegeldeinstufung, Höhereinstufungen beim Pflegegeld

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


48

Produktwarnung "Hirsch Salami"

Von Eveline (Mittwoch, 1. Juni 2011, 11:40)

Die AGES gibt im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit bekannt, dass im Produkt "Hirsch Salami" des italienischen Herstellers Norc Toscana s.r.I.ineria eine Kontamination mit Shigatoxin bildenden Escherichia coli festgestellt wurde. Das Produkt wurde somit als gesundheitsschädlich beurteilt; vor einem Verzehr der Ware wird ausdrücklich gewarnt.


Die Probe wurde im Rahmen der amtlichen Routinekontrolle gezogen. Shigatoxin bildende E. Coli (STEC, Synonym EHEC, VTEC) sind ...


Dieser Artikel wurde bereits 339 mal gelesen.

Tags: Produktwarnung, Hirsch Salami, Shigatoxin, Norc Toscana s.r.I.ineria, Escherichia coli, Mazza Domenico

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


Der Klinik-Aufenthalt für Operationen am Grauen Star dauert im Schnitt nur zwei bis drei Stunden


Das Hanusch-Krankenhaus, das im Besitz der Wiener Gebietskrankenkasse (WGKK) steht, eröffnet am 30. Mai 2011 die neue Augentagesklinik. Dort werden Patientinnen und Patienten, die an Grauem Star (Katarakt) leiden, binnen eines Aufenthalts von wenigen Stunden operiert.



Dieser Artikel wurde bereits 5 327 mal gelesen.

Tags: grauer Star, Augentagesklinik, Hanusch-Krankenhaus, Katarakt-Operation

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


46

Information zu spanischen Gurken in Österreich

Von Eveline (Sonntag, 29. Mai 2011, 09:02)

Die AGES gibt im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) bekannt, dass geringe Mengen von spanischen Gurken, die im Verdacht stehen, mit EHEC-Keimen belastet zu sein können, über deutsche Großhändler auch nach Österreich gelangt sind.


Wie über das Europäische Schnellwarnsystem RASFF am 28.05.2011 um 21.30 Uhr gemeldet wurde, wurden spanische Bio-Schlangengurken des Erzeugers Frunet S.L. von den Firmen Dennree GmbH und Ökoring Handels GmbH, Deutschland, an Einzelhän ...


Dieser Artikel wurde bereits 168 mal gelesen.

Tags: EHEC-Keime, spanischen Gurken

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


45

Uniklinik Düsseldorf eröffnet Palliativstation

Von Eveline (Freitag, 27. Mai 2011, 14:02)

Zum 1. Juni eröffnet das Universitätsklinikum Düsseldorf eine Palliativstation mit acht Betten für schwerstkranke oder sterbende Patientinnen und Patienten.


Prof. Dr. Wolfgang H.-M. Raab, Ärztlicher Direktor des Klinikums, sieht in der Palliativtherapie eine Notwendigkeit: „Wir erleben viele Patienten mit sehr ernsten Erkrankungen. In manchen Fällen gibt es trotz aller ärztlichen Kunst leider keine Heilungsmöglichkeit. Aber das Universitätsklinikum Düsseldorf verfügt über ausgebildete P ...

Dieser Artikel wurde bereits 201 mal gelesen.

Tags: Palliativstation, Uniklinik Düsseldorf

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


44

AGES: Produktwarnung "Müller Diät Milchreis"

Von Eveline (Samstag, 14. Mai 2011, 10:39)

Die AGES gibt im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit bekannt, dass im Produkt "Müller Diät Milchreis" der Molkerei Alois Müller GmbH & Co KG Glassplitter gefunden wurden. Da diese Splitter eine Gefahr für die Gesundheit darstellen können, wird vor dem Verzehr des Produkts ausdrücklich gewarnt.


Das Unternehmen hat am 13.05.2011 eine Rückholaktion veranlasst. Das Unternehmen ersucht VerbraucherInnen, die entsprechenden Produkte zur Verkaufsstelle zurückzubringen. Dort wi ...


Dieser Artikel wurde bereits 263 mal gelesen.

Tags: Rückholaktion, Müller Diät Milchreis

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


43

AGES: Produktwarnung Käselaib "Nazareth Classic"

Von Eveline (Samstag, 14. Mai 2011, 09:55)

Die AGES gibt im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit bekannt, dass im Produkt Käselaib "Nazareth Classic" des belgischen Herstellers Belgomilk CVBA eine Kontamination mit Listerien festgestellt wurde. Das Produkt wurde somit als gesundheitsschädlich beurteilt; vor einem Verzehr der Ware wird ausdrücklich gewarnt.


Das belgische Unternehmen hat am 11.05.2011 eine Rückholaktion veranlasst. Über das Europäische Schnellwarnsystem für Lebens- und Futtermittel (RASFF) wurde h ...


Dieser Artikel wurde bereits 425 mal gelesen.

Tags: Produktwarnung, Käselaib Nazareth Classic, Listerien, Listerieninfektion

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


ARBÖ: Mobilität kennt keine Einschränkung


Am Samstag, 4. Juni 2011 steht das ARBÖ-Fahrsicherheits-Zentrum Straßwalchen (Salzburg) in der Zeit von 13 bis 17 Uhr ganz im Zeichen der Autofahrerinnen und Autofahrer mit Körperbehinderung. "Wir wollen zeigen, was für Wege es heutzutage gibt, um körperbehinderten Menschen eine problemlose Teilnahme am Straßenverkehr zu ermöglichen. Es ist wichtig allen Teilnehmern zu vermitteln, dass Mobilität keine Einschränkungen kennt", ist ARBÖ-Be ...


Dieser Artikel wurde bereits 100 mal gelesen.

Tags: körperbehinderte Autofahrer

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


Japanischer Buschmoskito und 3 Tropenviren identifiziert


Eine neue Stechmückenart (1) und gleich drei von Stechmücken-übertragene Viren (3,4) werden eine neu angelegte Datenbank zur Erstellung einer Mückenkarte für Deutschland ergänzen: Wissenschaftler des Bernhard-Nocht-Instituts für Tropenmedizin (BNI) und der Universität Heidelberg haben in Zusammenarbeit mit der Kommunalen Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Stechmückenplage e.V. (KABS) in Waldsee den eingewanderten japanischen B ...


Ärztekammer warnt vor Gesundheitsdaten-Super-GAU


Immer wieder kommt es weltweit zu groß angelegtem Online-Datenklau und zu unzulässigen Zugriffen auf vertrauliche Dokumente. Anlässlich der jüngsten Datendiebstahl-Affäre rund um die Firma Sony warnt der Obmann der Kurie niedergelassene Ärzte und Vizepräsident der Ärztekammer für Wien, Johannes Steinhart, vor den Risiken der elektronische Gesundheitsakte ELGA.



Dieser Artikel wurde bereits 353 mal gelesen.

Tags: elektronische Gesundheitsakte ELGA, Gesundheitsdaten, Patientendaten, Online-Datenklau

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


39

AGES: Information zu Hüftimplantaten

Von Eveline (Dienstag, 3. Mai 2011, 07:36)

Hüftgelenksendoprothesen sind Medizinprodukte der höchsten Risikoklasse (Klasse 3). Diese Medizinprodukte müssen ein Entwicklungsprogramm mit klinischen Studien durchlaufen. Wenn das Nutzen-Risikoprofil angemessen ist, wird das Produkt von einer benannten Stelle zertifiziert und darf infolge eingesetzt werden. Dieses Nutzen-Risikoprofil wird im Rahmen der Medizinproduktevigilanz laufend evaluiert. In Österreich ist das Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen (BASG) für die Medizinproduk ...


Dieser Artikel wurde bereits 252 mal gelesen.

Tags: Hüftimplantate, ASR(TM) XL Hüftpfannensystem, Hüft-Oberflächenersatzsystem

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das




Unsere Webseite verwendet Cookies! Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung!

Sollten Sie mit der beschriebenen Datenverarbeitung nicht einverstanden sein, bitten wir Sie, die Website wieder zu verlassen bzw. keine
personenbezogene Daten zu übermitteln.