Sie sind nicht angemeldet.

Blog

Alle Artikel (178)

Die Mammadiagnostik bringt auch gewisse Risken mit sich, die dem Radiologen bewusst sein müssen und auch klar angesprochen werden sollten, um den Patientinnen unnötige Sorgen zu ersparen, so Dr. Matthew Wallis, Experte für Brust-Bildgebung an der Cambridge Universität in England. Die Bildgebung der Brust geht einher mit dem Risiko, dass zuviel untersucht und auch zuviel diagnostiziert wird, und sie wird auch nie in der Lage sein alle Krebserkrankungen aufzuspüren, so Dr. Wallis anlässlich der ...

Dieser Artikel wurde bereits 427 mal gelesen.

Tags: Brustkrebsvorsorge, Mammadiagnostik, Brust-Bildgebung, Mammographie

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


57

Trendwende in der Ernährung notwendig

Von Eveline (Samstag, 15. Oktober 2011, 10:32)

Appell zum Welternährungstag für gesunde Ernährung in allen Lebensbereichen


"Richtige, also gesunde und ausgewogene Ernährung ist ohne Zweifel eine der größten gesundheitspolitischen Herausforderungen der nächsten Jahrzehnte. Laut WHO gibt es weltweit eine signifikante Zunahme an übergewichtigen und adipösen Menschen. Auch in Österreich ist jeder zweite Erwachsene und jedes vierte Kind übergewichtig. Da will ich gegensteuern", so Gesundheitsminister Alois Stöger zum morgigen ...

Dieser Artikel wurde bereits 421 mal gelesen.

Tags: ernährung, Gesunde Ernährung

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


Japanischer Buschmoskito und 3 Tropenviren identifiziert


Eine neue Stechmückenart (1) und gleich drei von Stechmücken-übertragene Viren (3,4) werden eine neu angelegte Datenbank zur Erstellung einer Mückenkarte für Deutschland ergänzen: Wissenschaftler des Bernhard-Nocht-Instituts für Tropenmedizin (BNI) und der Universität Heidelberg haben in Zusammenarbeit mit der Kommunalen Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Stechmückenplage e.V. (KABS) in Waldsee den eingewanderten japanischen B ...


Erschreckend: 85 Prozent der Lenker fahren vorbei, ohne zu helfen


Strahlender Sonnenschein, eine gut frequentierte Landstraße, am Straßenrand ein rauchendes Unfallauto, in der Wiese ein regungsloser Mann. Wie reagieren Lenker, die mit dieser Situation konfrontiert werden? Der ÖAMTC hat mit Unterstützung des Landespolizeikommandos Burgenland und der BH Mattersburg den Test gemacht. "Mehr als drei Viertel der Fahrzeuglenker haben das Unfallopfer ignoriert und sind weitergefah ...

Dieser Artikel wurde bereits 407 mal gelesen.

Tags: Erste Hilfe bei Unfällen

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


"Verheerendes Signal in die falsche Richtung" - Ärztekammer hält an Warnung vor Mobilfunk fest

Als "verheerendes Signal in die falsche Richtung" bezeichnete der Referent für Umweltmedizin für Ärztekammer für Wien, Erik Huber, die Ankündigung von A1, die Festnetzgebühren zu erhöhen. Seit Jahren empfehle die Ärztekammer aus Gründen der Vorsicht, Handys auszuschalten und, wo immer möglich, über das Festnetz zu telefonieren. Die Erhöhung der Festnetzgebühren würde nun jene ...

Dieser Artikel wurde bereits 404 mal gelesen.

Tags: Festnetzgebühren A1, Handystrahlen, 10 medizinischen Handyregeln

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


Am Computer werden Patienten heute mehr und mehr zu Experten für die eigene Erkrankung. Für gesundheitsinteressierte Bürger ist das Internet inzwischen eine der wichtigsten Informationsquellen. Gesundheitsinformationen in Social Media spielen noch eine untergeordnete Rolle, ihre Bedeutung wird in den nächsten Jahren jedoch deutlich steigen. Zu diesem Schluss kommen Forscher des Instituts Arbeit und Technik (IAT / FH Gelsenkirchen) in einer aktuellen Untersuchung über den Einsatz von Social M ...


Dieser Artikel wurde bereits 390 mal gelesen.

Tags: Gesundheitsportale, Gesundheitsinformationen im Internet

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


52

Geld zurueck vom Finanzminister mit den Tipps der AK

Von Eveline (Dienstag, 8. Februar 2011, 13:19)

Alle Infos dazu gibt es auf der Website der AK Wien unter
www.holdirdeingeldzurueck.at


Wien (OTS) - Arbeit ist noch immer zu hoch, Vermögen viel zu
nieder besteuert. Daher setzen sich AK und Gewerkschaften auch
weiterhin für mehr Gerechtigkeit im Steuersystem ein. Die
ArbeitnehmerInnen können aber auch selbst aktiv werden. Mehr als 200
Millionen Euro lassen sie jedes Jahr beim Finanzamt liegen, weil sie
die Arbeitnehmerveranlagung nicht machen. Damit die
ArbeitnehmerInnen au ...

Dieser Artikel wurde bereits 389 mal gelesen.

Tags: Arbeitnehmerveranlagung, Lohnsteuer

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


51

AGES: Information zu Hüftimplantaten

Von Eveline (Dienstag, 3. Mai 2011, 07:36)

Hüftgelenksendoprothesen sind Medizinprodukte der höchsten Risikoklasse (Klasse 3). Diese Medizinprodukte müssen ein Entwicklungsprogramm mit klinischen Studien durchlaufen. Wenn das Nutzen-Risikoprofil angemessen ist, wird das Produkt von einer benannten Stelle zertifiziert und darf infolge eingesetzt werden. Dieses Nutzen-Risikoprofil wird im Rahmen der Medizinproduktevigilanz laufend evaluiert. In Österreich ist das Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen (BASG) für die Medizinproduk ...


Dieser Artikel wurde bereits 380 mal gelesen.

Tags: Hüftimplantate, ASR(TM) XL Hüftpfannensystem, Hüft-Oberflächenersatzsystem

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


Die Rechtslage ist eindeutig. Jeder Patient hat Anspruch auf Einsicht in seine Krankenunterlagen. Dabei müssen ihm nicht die Originalbehandlungsunterlagen ausgehändigt werden. Es reicht das Überlassen von Kopien. Dennoch werden immer wieder Ärzte und Krankenhäuser auf Herausgabe verklagt.

Dieser Artikel wurde bereits 375 mal gelesen.

Tags: Behandlungsunterlagen, Anspruch auf Einsicht in die Krankenunterlagen

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


Am letzten Tag seiner Probezeit erkrankte ein Arbeitnehmer und wurde daraufhin gekündigt. Um die Kündigung als Auflösung des Dienstverhältnisses in der Probezeit deklarieren zu können, datierte sie der Dienstgeber einfach um eine Woche zurück. Die AK erkämpfte für den Arbeitnehmer eine Kündigungsentschädigung von rund 4000 Euro.



Dieser Artikel wurde bereits 373 mal gelesen.

Tags: Kündigung im Krankenstand, Probezeit, Auflösung des Dienstverhältnisses, Kündigungsentschädigung

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


48

400 Euro Direkt-Bau- und Wohngeld der AKNÖ ab 2012

Von Eveline (Dienstag, 8. November 2011, 14:21)

Haneder-Vorschlag von AKNÖ-Vorstand einstimmig beschlossen


AKNÖ-Präsident Hermann Haneder zeigt sich erfreut über die einhellige Zustimmung des AKNÖ-Vorstandes zu seinem Vorschlag über die Einführung eines Direkt-Bau- und Wohngeldes. Ab März 2012 werden einkommensschwache AK-Mitglieder bis zu 400 Euro Direktunterstützung bei notwendigen Bau- und Sanierungsmaßnahmen im Wohnbereich erhalten können. Für die Einführung des neuen Direkt-Bau- und Wohngeldes stellt die AKNÖ bis zu 250.00 ...

Dieser Artikel wurde bereits 371 mal gelesen.

Tags: Direkt-Bau- und Wohngeld, AKNÖ

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


47

Berliner Forscher entdeckt Monster-Wespe

Von Eveline (Dienstag, 6. September 2011, 12:54)

In den Sammlungen des Museum für Naturkunde Berlin hat der Entomologe Dr. Michael Ohl eine bislang unbekannte, pechschwarze Wespenart gefunden, die mit ihren gigantischen Kiefern und ihrer enormen Körpergröße wie eine Kampfmaschine aussieht. Sie ist mehr als fünfmal größer als die Wespen an unserer heimischen Kuchentafel. Die Wespe stammt von der indonesischen Inseln Sulawesi und wurde dort vor kurzem auch von Prof. Lynn Kimsey von der University of California, Davis, gefangen. Die beiden We ...


Dieser Artikel wurde bereits 366 mal gelesen.

Tags: Monsterwespe, Gattung Dalara, Grabwespen

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


46

Einweghandschuhe: Beim Putzen eher Gefahr als Schutz

Von Eveline (Donnerstag, 18. August 2011, 14:22)

Eine wissenschaftliche Auswertung der Behandlungsdaten von mehr als 800 Reinigungskräften mit Hauterkrankungen belegt, dass sich die Mitarbeiter dieser Branche nicht effektiv vor den Gefahren des Berufs schützen. In einer aktuellen Studie stellten die Wissenschaftler der Klinik für Dermatologie des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden fest, dass besonders der Gummi-Zusatz Thiuram und die in vielen Desinfektionsmitteln enthaltenen Chemikalien wie Formaldehyd, Glyoxal, Glutaraldehyd ...


Dieser Artikel wurde bereits 351 mal gelesen.

Tags: Allergie, Arbeitsschutz-Regelungen, Einweghandschuhe, Hauterkrankungen, Kontaktekzem, Naturlatex

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


Seit einem Jahr ist die neue WGKK-Obfrau Mag.a Ingrid Reischl im Amt. In PEOPLE zieht sie Bilanz.


PEOPLE: Frau Obfrau Reischl, Sie arbeiten seit etwas mehr als einem Jahr in ihrem Büro am Wienerberg. Ein guter Zeitpunkt also für einen Rückblick. Sind Sie mit den Entwicklungen der WGKK im vergangenen Jahr zufrieden?

Dieser Artikel wurde bereits 348 mal gelesen.

Tags: WGKK

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


(Hamburg/Braunschweig, 18.03.2011) In den letzten Stunden haben sich an der Situation im japanischen Kernkraftwerk Fukushima keine relevanten Änderungen ergeben. Es wird nach wie vor versucht, die kritische Lage in den Griff zu bekommen. Vom Betreiber der Anlage liegen auch weiterhin keine Informationen über Menge und Art der bisher freigesetzten Radionuklide vor.


Die Internationale Atomenergie Agentur (IAEA) hat daher Informationen über behördlich gemessene Radionuklide von Japan angef ...


AKNÖ informiert: Auch Arbeitslose können sich befreien lassen


Wien (OTS/AKNÖ) - Arbeitslose und NotstandshilfebezieherInnen, die weniger als 925,63 Euro pro Monat an Einkommen haben und alleinstehend sind, können sich von der Rezeptgebühr befreien lassen. Dazu müssen sie aber einen Antrag bei ihrer Krankenkasse stellen. Eine Tatsache, die den Betroffenen nicht bekannt ist und die sie zu wenig in Anspruch nehmen.


Dieser Artikel wurde bereits 341 mal gelesen.

Tags: Rezeptgebühr, Rezeptgebührenbefreiung

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


42

Neuregelung der Pflegegeldeinstufung

Von Eveline (Montag, 6. Juni 2011, 13:38)

Diplomierte Pflegefachkräfte werden durch das neue Modell gestärkt


Sozialminister Rudolf Hundstorfer hat im heutigen ORF-Morgenjournal angekündigt, dass ab 2012 Pflegefachkräfte Höhereinstufungen beim Pflegegeld vornehmen können. "Im Mai letzten Jahres haben wir in einer Expertenrunde mit Sozialminister Hundstorfer zu diesem Thema diskutiert. Damals hat er ein Pilotprojekt für eine gemeinsame Pflegeeinstufung von Pflegefachkräften und Ärzten angekündigt. Ich freue ...


Dieser Artikel wurde bereits 339 mal gelesen.

Tags: Pflegegeldeinstufung, Höhereinstufungen beim Pflegegeld

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


Wien ist teurer als Köln: Für Babynahrung, Pflege- und Reinigungsmitteln zahlen KonsumentInnen in Wiener Drogeriemärkten um ein Drittel mehr als in Köln. Die-selben Markenprodukte sind in Wien, auch wenn die unterschiedliche Mehrwert-steuer herausgerechnet wird - also netto - deutlich teurer. Das zeigt ein AK Preis-monitoring von insgesamt 301 Produkten bei den Drogeriemärkten Schlecker, Müller und DM in Wien und in Köln.


"Babynahrung, Cremen, Geschirrspülmittel, Duschgels oder W ...

Dieser Artikel wurde bereits 336 mal gelesen.

Tags: Preismonitoring-Drogeriemärkte

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


40

Scheck-Trick Internet-Betrüger

Von Eveline (Mittwoch, 10. August 2011, 12:03)

AK-Kärnten: Mit Scheck-Trick bereits 1.520 Euro Schaden angerichtet


Die Arbeiterkammer warnt dringend vor Internet-Betrügern, die derzeit in Kärnten ihr Unwesen treiben. "Die Gauner arbeiten mit dem so genannten Scheck-Trick und haben damit gutgläubigen Kunden bereits über 1.500 Euro herausgelockt", betont AK-Konsumentenschützerin Susanne Kalensky und rät bei Internet-(Ver)Käufen derzeit zu besonderer Vorsicht.


Dieser Artikel wurde bereits 335 mal gelesen.

Tags: Scheck-Trick, Internet-Betrüger

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


"Jeden Tag könnten wir alle gemeinsam in Österreich fünf Menschenleben retten. Jeden Tag könnten drei Menschen in ihrer Familie zu Lebensrettern werden. Wenn wir im Ernstfall auch nur das Notwendigste tun würden - was, erklärt der '1. Erste Hilfe-Kurs im Radio' - im Hitradio Ö3."



Dieser Artikel wurde bereits 335 mal gelesen.

Tags: Erste Hilfe-Kurs, Erste Hilfe-Kurs im Radio

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das




Unsere Webseite verwendet Cookies! Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung!

Wenn Sie aus irgendwelchen Gründen nicht mit unserer aktualisierten Datenschutzerklärung einverstanden sind und Ihren Account
löschen möchten, können Sie dies selbstverständlich tun. Loggen Sie sich einfach in Ihr Profil ein, rufen Sie Ihre persönlichen
Einstellungen auf und wählen Sie „Benutzerkonto löschen“.