Sie sind nicht angemeldet.

Blog

Alle Artikel (178)

178

Morphin tötet die Schmerzen, aber nicht die Patienten

Von Eveline (Mittwoch, 14. Oktober 2015, 12:33)

Wien (OTS) - In den medialen Berichterstattungen über die Erhebung einer Anklage gegen einen Arzt in Salzburg ist die Gabe von Morphin am Lebensende in einen ursächlichen Zusammenhang mit dem Tod einer Patientin gestellt worden.

Dieser Artikel wurde bereits 5 890 mal gelesen.

Tags: Opioide, Schmerzmittel, Morphin

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


177

ELGA-Start: Österreicher werden "Crashtest Dummies"

Von Eveline (Donnerstag, 3. Dezember 2015, 13:45)

Wien (OTS) - Jetzt wird’s ernst. Von sündteurem Werbegetöse begleitet, startet die „kranke Akte“ ELGA mit 9. Dezember ihren Probelauf in Spitälern Wiens und der Steiermark. Zum Auftakt erneuert der Österreichische Hausärzteverband (ÖHV) seine dringende Empfehlung „Raus aus ELGA“.

Dieser Artikel wurde bereits 5 723 mal gelesen.

Tags: ELGA, elektronische Gesundheitsakte ELGA

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


Der Klinik-Aufenthalt für Operationen am Grauen Star dauert im Schnitt nur zwei bis drei Stunden


Das Hanusch-Krankenhaus, das im Besitz der Wiener Gebietskrankenkasse (WGKK) steht, eröffnet am 30. Mai 2011 die neue Augentagesklinik. Dort werden Patientinnen und Patienten, die an Grauem Star (Katarakt) leiden, binnen eines Aufenthalts von wenigen Stunden operiert.



Dieser Artikel wurde bereits 5 962 mal gelesen.

Tags: grauer Star, Augentagesklinik, Hanusch-Krankenhaus, Katarakt-Operation

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


Volkskrankheit Reflux - Sodbrennen und saures Aufstoßen wirksam behandeln

In Deutschland leidet etwa jeder Fünfte häufig unter einem Rückfluss vom Magensaft in die Speiseröhre. Menschen, die sich durch Sodbrennen und saures Aufstoßen in ihrer Lebensqualität beeinträchtigt fühlen, sollten ärztliche Hilfe suchen, empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS). Mit Hilfe von Medikamenten, welche die Säureprodukti ...

Dieser Artikel wurde bereits 2 659 mal gelesen.

Tags: Reflux, Sodbrennen, saures Aufstoßen, Protonenpumpen-Hemmer

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


US-amerikanische National Sleep Foundation: Neue Empfehlungen für die Schlafdauer in verschiedenen Lebensalter.

Neue Schlafempfehlungen:

- Neugeborene (bis drei Monate): 14 -17 Stunden (bisherige Empfehlung lautete 12 bis 18 Stunden).
- Säuglinge (vier bis elf Monate): zwischen 12 und 15 Stunden.
- Kleinkinder (ein bis zwei Jahre): zwischen 11 und 14 Stunden.
- Vorschulkinder (drei bis fünf Jahre): 10 bis 13 Stunden.
- Schulkinder (6 bis 13 Jahre): ...

Dieser Artikel wurde bereits 9 716 mal gelesen.

Tags: länger Schlafen ist gesünder, Neue Schlafempfehlungen

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


Was seit nunmehr 100 Jahren unter Wissenschaftlern diskutiert wurde, ist jetzt wissenschaftlich bewiesen: Der Gräserpollenflug hat einen Einfluss auf Neurodermitis – Betroffene zeigen ein deutlich verschlechtertes Krankheitsbild. Zu diesem Ergebnis kam ein Team aus Wissenschaftlern des Fraunhofer-Instituts für Toxikologie und Experimentelle Medizin ITEM und der Klinik für Dermatologie, Allergologie und Venerologie der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH). Sie hatten freiwillige Probanden m ...

Dieser Artikel wurde bereits 14 674 mal gelesen.

Tags: Neurodermitis, atopisches Ekzem, atopische Dermatitis

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


172

Krankengeschichte

Von Austrianqueen (Dienstag, 14. Dezember 2010, 23:18)

So jetzt schreibe ich mal meine Krankengeschicht auf.

Also ich habe seit ca. meinem 10 Lebensjahr Morbus Crohn (chronisch entzündliche Darmentzündung). Heute bin ich 30ig. In meinen Jugendjahren wurde ich leider nicht ernstgenommen, sodass meine Erkrankung leider erst viele qualvolle Jahre später diagnostiziert werden konnte.

Seit 2002 wurde auch noch eine chronische Gallengangserkrankung die die Leber kaputt macht Diagnostiziert. Hach, was hab ich auch für ein Glück *ironie*

Dieser Artikel wurde bereits 4 883 mal gelesen.

Tags: Krankengeschichte

Kategorien: Krankengeschichte, Queeny


171

29.12.2010, Rheumatagebuch

Von Eveline (Mittwoch, 29. Dezember 2010, 07:50)

Guten Morgen ohne Sorgen :D :kaffee

Heute ist es wieder sehr kalt, wir haben -10°.

Das Aufstehen war wie immer schwer, bin noch immer sehr steif.

In den letzten 3 Monaten hatte ich 3 grippale Infekte, dadurch ist auch das Asthma sehr aktiv. Nehme zur Zeit 2 Hübe Berodualspray morgens und abends und 2 Hübe Seretide forte morgens und abends. Das Einschlafen geht aber trotzdem nicht so gut, da die Lunge sehr rasselt und giemt, so muss ich mit erhöhten Oberkörper schlafen. Nacht´s wache ich öfter ...

Dieser Artikel wurde bereits 1 485 mal gelesen.

Tags: Arthritis im Daumengelenk, Parästhesien, Rheumatagebuch, Schmerzen in der HWS, Schulterschmerzen

Kategorien: Eveline, Rheumatagebuch


170

Achtung, 05er-Nummern als Kostenfalle!

Von Eveline (Mittwoch, 9. Februar 2011, 11:23)

AK kritisiert geplante A1-Tarifänderung für 05er-Nummern


Wien (OTS) - Telefonate zu 05er-Nummern werden oft anders
behandelt als Rufe ins Festnetz - sie sind bei manchen Anbietern
nicht in Freiminutenkontingenten enthalten. Nun plant A1 mit April
eine Tarifänderung: teureres Grundentgelt, dafür gibt´s für Anrufe zu
05er-Nummern 1.000 Freiminuten extra. "So viele Freiminuten für
Anrufe zu bestimmten Behörden, Unternehmen und Organisationen werden
selten verbraucht. Im Gegenzug ist die G ...

Dieser Artikel wurde bereits 2 007 mal gelesen.

Tags: 05er-Nummern

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


169

Ärgernis des Tages

Von Eveline (Mittwoch, 29. Juni 2011, 06:26)

Liebe RSH´ler,

hier möchte ich gerne mit einer Sammlung unserer Ärgernisse beginnen. Leider gibt es nicht nur Höhepunkte in unserem Leben ....

Ich beginne :D:

Bin gestern mit dem Krankentransport zum Blutabnehmen gefahren. In der Arztpraxis angekommen hieß es: Blutabnahme ist nur Mo und Do.
Habe mich sehr geärgert, der ganze Aufwand war umsonst ... Bin mir (und mein Mann) ganz sicher, dass die Arzthelferin beim letzten mal gesagt hat, dass Blutabnahmen am Di und Do sind. ...

Dieser Artikel wurde bereits 8 144 mal gelesen.

Kategorien: Interessensgemeinschaften


168

Tagesmenü u. Kochrezepte

Von dasfroscherl (Donnerstag, 7. Juli 2011, 17:01)

hallo in die runde!

ich starte hier den versuch einen blog ins leben zu rufen, wo - wie immer - jeder gerne mitmachen kann.

bis zum 12.juli bin ich noch zur kur, also ich brauche derzeit nicht den kochlöffel zu schwingen :)

ab mitte der kommenden woche möchte ich dann aber hier regelmässig reinschreiben was ich so koche/verzehre bzw. auch mal ein rezept zum nachkochen "dalassen"...

dasfroscherl freut sich schon auf einen regen austausch.

Dieser Artikel wurde bereits 14 292 mal gelesen.

Kategorien: Interessensgemeinschaften


Berlin, Juli 2011 – Immer mehr Menschen, allen voran Jugendliche und junge Erwachsene, tauschen sich über soziale Netzwerke mit echten und virtuellen „Freunden“ aus. Auch psychische Probleme wie Depressionen oder Magersucht werden in Diskussionsforen, Facebook-Gruppen oder Blogs besprochen. Doch der Austausch im Netz birgt Gefahren: „Oftmals ist die Privatsphäre nicht ausreichend geschützt“, warnt die Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Medizin und Ärztliche Psychotherapie (DGPM). Doc ...


Dieser Artikel wurde bereits 492 mal gelesen.

Tags: geschützte Räume, Psychische Probleme, psychischen Erkrankungen, psychischen Störungen, streng Vertraulich

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


166

Patientensicherheit gestärkt

Von Eveline (Donnerstag, 18. August 2011, 09:49)

Die Chancen, bei ärztlichen Behandlungsfehlern ausreichend entschädigt zu werden, steigen


Am 19.8.2011 tritt die 14. Ärztegesetznovelle, die eine verpflichtende Haftpflichtversicherung für Ärzte vorsieht, endgültig in Kraft.


Dieser Artikel wurde bereits 551 mal gelesen.

Tags: Patientensicherheit, ärztliche Behandlungsfehler, Ärztegesetznovelle

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


165

Refluxzentrum im Ambulatorium Döbling

Von Eveline (Dienstag, 20. Dezember 2011, 11:28)

Das Ambulatorium Döbling hat ein neues Refluxzentrum eingerichtet. Leiter der Einrichtung ist Oberarzt Dr. Thomas Winkler, Facharzt für Chirurgie und Viszeralchirurgie. Die neue Refluxambulanz bietet umfassende Diagnose- und Therapiemöglichkeiten.



StVO-Novelle bringt erweiterte Beziehergruppe, Vereinfachung der Bürokratie und Eindämmung des Missbrauchs

Nach längeren Bemühungen und intensivem Austausch mit Ministerien und Ländern zeigt sich der ÖVP-Sprecher für Menschen mit Behinderung Abg. Dr. Franz-Joseph Huainigg über die vorliegende Novellierung der Handhabung von Behindertenparkausweisen zufrieden und bedankt sich bei der Behindertensprecherin der SPÖ, Ulrike Königsberger-Ludwig, für die gute Zusammenarbeit. Du ...

Dieser Artikel wurde bereits 4 042 mal gelesen.

Tags: Bundessozialamt, Behindertenparkausweise, StVO-Novelle

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


Der Pensionistenausweis in der bisherigen Form ist Geschichte! Bis dato galt die jährliche Verständigung über die Pensionsanpassung in Verbindung mit einem Personalausweis ein Jahr lang als Pensionistenausweis. Dies gestaltete sich nicht immer als praktikabel, da sich das Papier der jährlichen Verständigung oft schnell abnutzte und sich zudem als unhandlich erwies.

Die Pensionsversicherungsanstalt entschloss sich nun zur Reformierung des Pensionistenausweises und gestaltete e ...

Dieser Artikel wurde bereits 2 004 mal gelesen.

Tags: Pensionistenausweis

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


Beratung beim "Tag der Lunge - Welt Allergie & Asthma Tag" am 29. März im Wiener Rathaus

Die Wiener Gebietskrankenkasse (WGKK) ist auch heuer wieder beim "Tag der Lunge - Welt Allergie & Asthma Tag" dabei. Expertinnen und Experten geben dabei Betroffenen Tipps im Umgang mit ihrer Krankheit. Die Veranstaltung findet am 29. März 2014 zwischen 10.00 und 17.30 Uhr im Wiener Rathaus bei freiem Eintritt statt.


Dieser Artikel wurde bereits 931 mal gelesen.

Tags: WGKK, Allergien, Allergiker

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


161

Depression ist im Blut nachweisbar

Von Rheuma-Selbst-Hilfe (Dienstag, 29. April 2014, 14:22)

Depression ist im Blut nachweisbar

ForscherInnen der MedUni Wien haben die Möglichkeit
eines Bluttests zum Nachweis einer Depressionserkrankung
nachgewiesen. Während Bluttests für psychische Erkrankungen bis vor
kurzem noch für unmöglich gehalten wurden, zeigt eine aktuelle Studie
deutlich, dass eine Depressionsdiagnostik auf diese Art prinzipiell
möglich und in greifbare Nähe gerückt ist.

Dieser Artikel wurde bereits 1 371 mal gelesen.

Tags: Depression, Serotoninmangel

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


Petition betreffend Verantwortung für behinderte und pflegebedürftige Menschen in Österreich ist nun online verfügbar

FPÖ-Hofer und Belakowitsch-Jenewein bitten um Unterstützung für die Sicherstellung einer menschenwürdigen und hochwertigen Pflege

Dieser Artikel wurde bereits 1 568 mal gelesen.

Tags: Petition Verantwortung für behinderte und pflegebedürftige Menschen in Österreich

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


159

22.1.2015 Aktualisierung Rheumatagebuch

Von Eveline (Donnerstag, 22. Januar 2015, 08:10)

nach ca. 2,5 jahren ein update:

meine rheumatoide arthritis hat sich leider verschlechtern. früher war nur der rheumafaktor leicht pos., jetzt nach 13 jahren diagnose (beschwerden hatte ich schon jahre davor) ist auch der anti-ccp-ak pos. geworden, was der marker für einen schlechten verlauf der erkrankung ist. muß wieder auf ein neues basismedikament eingestellt werden und da ich ja allergiker bin, soll das stationär geschehen.
dazu ist ein manifester bluthochdruck gekommen (192/120 mmHg) und ...

Dieser Artikel wurde bereits 1 277 mal gelesen.

Tags: Bluthochdruck, Verschlechterung der Rheumatoiden Arthritis

Kategorien: Rheumatagebuch




Unsere Webseite verwendet Cookies! Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung!

Sollten Sie mit der beschriebenen Datenverarbeitung nicht einverstanden sein, bitten wir Sie, die Website wieder zu verlassen bzw. keine
personenbezogene Daten zu übermitteln.