Sie sind nicht angemeldet.

Artikel aus dem Monat »Juni 2011« (15)

15

29.06.2011, Rheumatagebuch

Mittwoch, 29. Juni 2011, 06:46

Einige Monate hindurch habe ich es geschafft, mit 5 mg Cortison und wenigen Schmerztabletten auszukommen. Ich war zwar nie schmerzfrei, aber es war zu ertragen.
Seit es so heiß (und schwül) geworden ist, geht es mir garnicht mehr gut.
Meine Grundgelenke in beiden Händen einschließlich Daumen), die Rippen auf der re. Seite, die li. Schulter, bd. Hüften und Knie, die ganze Wirbelsäule schmerzen ...
Mit dem Cortison bin ich jetzt Probeweise auf 10 mg hoch gegangen. Wenn es nicht hilft, werde ich wi ...

Dieser Artikel wurde bereits 1 031 mal gelesen.

Tags: Cortison, TIA, Blutdruck, HbA1c, Diabetes mellitus Typ 2, Rheumatagebuch, Blutfette

Kategorien: Rheumatagebuch


14

Ärgernis des Tages

Mittwoch, 29. Juni 2011, 06:26

Liebe RSH´ler,

hier möchte ich gerne mit einer Sammlung unserer Ärgernisse beginnen. Leider gibt es nicht nur Höhepunkte in unserem Leben ....

Ich beginne :D:

Bin gestern mit dem Krankentransport zum Blutabnehmen gefahren. In der Arztpraxis angekommen hieß es: Blutabnahme ist nur Mo und Do.
Habe mich sehr geärgert, der ganze Aufwand war umsonst ... Bin mir (und mein Mann) ganz sicher, dass die Arzthelferin beim letzten mal gesagt hat, dass Blutabnahmen am Di und Do sind. ...

Dieser Artikel wurde bereits 8 555 mal gelesen.

Kategorien: Interessensgemeinschaften


13

Highlights des Tages

Mittwoch, 29. Juni 2011, 06:17

Hallo liebe RSH´ler,

hier möchte ich gerne mit einer Sammlung unserer täglichen Lichtblicke beginnen :).

Ich fange mal an :D:

habe eine Doppelrattanliege für die Terrasse bei ebay ersteigert. Preis: €121 - die selbe Liege habe ich im Internet in einem Onlineshop um €360 gesehen. Das war ein Schnäppchen und ich freue mich riesig darüber!

...

Dieser Artikel wurde bereits 7 242 mal gelesen.

Kategorien: Interessensgemeinschaften


128 Bilder pro Rotation: Das ist die Leistung des neuen Computertomographen (CT) im KH Göttlicher Heiland. Für die Patienten bedeutet das eine kürzere Untersuchungsdauer mit einer geringeren Strahlenbelastung und weniger Kontrastmitteleinsatz. Für die Ärzte bringt das moderne Gerät genauere Bilder und damit eine exaktere und raschere Diagnose.



Dieser Artikel wurde bereits 375 mal gelesen.

Tags: KH Göttlicher Heiland, Multidetektor-CT

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


Der Österreichische Hausärzteverband warnt Patientinnen und Patienten vor der Teilnahme am e-Medikationsprojekt des Hauptverbandes. In der heute erschienen Ausgabe seiner Monatszeitschrift "Hausarzt" liegt ein Wartezimmerplakat mit folgendem Text bei:


An unsere Patientinnen und Patienten:


Überlegen Sie es sich gut, bevor Sie eine Zustimmungserklärung zum Projekt e-Medikation und ELGA unterschreiben.



Dieser Artikel wurde bereits 435 mal gelesen.

Tags: ELGA, e-Medikation

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


Gesund unterwegs mit der Europäischen Krankenversicherungskarte (EKVK)


Die Urlaubszeit naht mit Riesenschritten. Und schon beim Kofferpacken sollte man darüber nachdenken, dass man im Urlaub auch krank werden könnte. Wichtig: der richtige Krankenversicherungsschutz - denn je nach Reiseziel gelten andere Bestimmungen.



Dieser Artikel wurde bereits 180 mal gelesen.

Tags: E-card, EKVK, Europäischen Krankenversicherungskarte, Provisorische, Reisekrankenversicherung, Selbstbehalt

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


Gesundheitsstadträtin Sonja Wehsely, MedUni Wien Vizerektorin Karin Gutiérrez-Lobos und AKH-Direktor Reinhard Krepler präsentierten heute, Mittwoch, 22. Juni 2011, den neu errichteten Bereich "4 Süd" am AKH Wien. Die Räumlichkeiten dieser österreichweit größten Betreuungseinrichtung für HIV- und AIDS-Kranke vereinen in einem neuartigen Konzept Ambulanz, Tagesklinik, Bettenstation und wissenschaftliche Forschung.



Dieser Artikel wurde bereits 749 mal gelesen.

Tags: HIV, AIDS

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


Für die Erforschung des immunologischen Gedächtnisses für entzündlich-rheumatische Erkrankungen erhielt Prof. Dr. rer. nat. Andreas Radbruch, Wissenschaftlicher Direktor des Deutschen Rheuma-Forschungszentrums Berlin(DRFZ), den diesjährigen Carol-Nachman-Preis. Er teilt sich den Preis mit Prof. Dr. Desirée van der Heijde von der Universität Leiden. Gewürdigt wurden die Forschungsarbeiten von Andreas Radbruch, die zu einem grundsätzlich neuen Verständnis des immunologischen Gedächtnisses gefü ...


Dieser Artikel wurde bereits 203 mal gelesen.

Tags: rheumatische Entzündungen, Rheumatologie, chronisch-entzündliches Rheuma, rheumatische Krankheiten

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


7

Mehr Sicherheit durch e-Medikation

Freitag, 10. Juni 2011, 19:22

In Wien hat vor Kurzem die Pilotphase eines innovativen Projekts begonnen, das die Qualität der medizinischen Betreuung weiter erhöhen soll: e-Medikation ist die zentrale Erfassung aller Medikamente, die einer Person verschrieben werden. Über die e-card können Ärztinnen und Ärzte, Krankenhäuser sowie Apotheken diese Informationen abrufen. Die Teilnahme erfolgt freiwillig.


Je nach zitierter wissenschaftlicher Untersuchung werden zwischen vier und zehn Prozent aller Krankenhausaufnahmen ...

Dieser Artikel wurde bereits 335 mal gelesen.

Tags: e-Medikation, Computer-Datenbanken

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


6

Neue Erkenntnisse zum EHEC-Ausbruch

Freitag, 10. Juni 2011, 19:03

Gemeinsame Pressemitteilung von BfR, BVL und RKI


1. BfR, BVL und RKI kommen gemeinsam zu dem Schluss, dass die bestehende allgemeine Empfehlung, in Norddeutschland auf den Verzehr von Gurken, Tomaten und Blattsalat zu verzichten, nicht mehr aufrecht erhalten werden muss.

Dieser Artikel wurde bereits 408 mal gelesen.

Tags: HUS, EHEC, Hygieneempfehlungen, Infektionsquelle

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


5

Mobilfunk: Mögliche Krebsgefahr von WHO bestätigt

Donnerstag, 9. Juni 2011, 15:15

Die Einstufung der WHO über die möglichen Gefahren von Handys muss nun Politik, Medien und Industrie auf den Plan rufen


Die möglichen gesundheitlichen Auswirkungen durch Mobilfunkstrahlen sind schon seit Jahren Gegenstand laufender Forschungen und öffentlicher Diskussionen. Nun hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Handystrahlungen untersucht und der Gefahrenkategorie 2B zugeordnet. Das bedeutet, dass Handys möglicherweise krebserregend sind. Die Ärztekammer forder ...



Neuherberg, 9. Juni 2011. Heute geht der neue Lungeninformationsdienst am Helmholtz Zentrum München an den Start. Im Auftrag des neuen Deutschen Zentrums für Lungenforschung bietet der Dienst Patienten und der interessierten Öffentlichkeit Informationen zu Diagnostik, Therapie und Prävention von Lungenerkrankungen und stellt aktuelle Forschungsergebnisse vor. Zugleich bildet der Lungeninformationsdienst eine Plattform, auf der sich Patienten, Selbsthilfegruppen und Wissenschaftler austausche ...



3

Mahnwache: Österreich behindert Menschen

Dienstag, 7. Juni 2011, 12:32

Behinderte Menschen wehren sich!


Österreich hat sich 1997 in der Verfassung zur Gleichbehandlung behinderter und nicht behinderter Menschen bekannt und 2008 zur UN Behindertenrechtskonvention. Diesen Absichtserklärungen folgen aber keine Taten.



Dieser Artikel wurde bereits 672 mal gelesen.

Tags: Behinderung, Barrierefreiheit, Gleichbehandlung behinderter Menschen, Persönliche Assistenz

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


2

Neuregelung der Pflegegeldeinstufung

Montag, 6. Juni 2011, 13:38

Diplomierte Pflegefachkräfte werden durch das neue Modell gestärkt


Sozialminister Rudolf Hundstorfer hat im heutigen ORF-Morgenjournal angekündigt, dass ab 2012 Pflegefachkräfte Höhereinstufungen beim Pflegegeld vornehmen können. "Im Mai letzten Jahres haben wir in einer Expertenrunde mit Sozialminister Hundstorfer zu diesem Thema diskutiert. Damals hat er ein Pilotprojekt für eine gemeinsame Pflegeeinstufung von Pflegefachkräften und Ärzten angekündigt. Ich freue ...


Dieser Artikel wurde bereits 284 mal gelesen.

Tags: Pflegegeldeinstufung, Höhereinstufungen beim Pflegegeld

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


1

Produktwarnung "Hirsch Salami"

Mittwoch, 1. Juni 2011, 11:40

Die AGES gibt im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit bekannt, dass im Produkt "Hirsch Salami" des italienischen Herstellers Norc Toscana s.r.I.ineria eine Kontamination mit Shigatoxin bildenden Escherichia coli festgestellt wurde. Das Produkt wurde somit als gesundheitsschädlich beurteilt; vor einem Verzehr der Ware wird ausdrücklich gewarnt.


Die Probe wurde im Rahmen der amtlichen Routinekontrolle gezogen. Shigatoxin bildende E. Coli (STEC, Synonym EHEC, VTEC) sind ...


Dieser Artikel wurde bereits 417 mal gelesen.

Tags: Produktwarnung, Hirsch Salami, Shigatoxin, Norc Toscana s.r.I.ineria, Escherichia coli, Mazza Domenico

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


Unsere Webseite verwendet Cookies! Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung!

Sollten Sie mit der beschriebenen Datenverarbeitung nicht einverstanden sein, bitten wir Sie, die Website wieder zu verlassen bzw. keine
personenbezogene Daten zu übermitteln.