Sie sind nicht angemeldet.

Artikel aus dem Monat »März 2012« (6)

Wiener Gebietskrankenkasse ist beim Schmerztag im Wiener Rathaus vertreten und berät Betroffene individuell

Schmerz ist für viele Österreicherinnen und Österreicher eine häufige körperliche Erfahrung. Um Betroffenen Hilfe zu bieten und Interessierte in Sachen Prävention zu beraten, nimmt die Wiener Gebietskrankenkasse (WGKK) auch heuer wieder am Schmerztag im Wiener Rathaus teil. Die Veranstaltung findet am 30. März 2012 von 10.00 bis 18.00 Uhr bei freiem Eintritt im Festsa ...

Dieser Artikel wurde bereits 1 297 mal gelesen.

Tags: Schmerztherapie, WGKK, Rückenprobleme, Rücken- und Kreuzschmerz

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


BfR rät besonders empfindlichen Personengruppen vom Verzehr von rohen, vom Tier stammenden Lebensmitteln ab, da diese häufig mit Krankheitserregern belastet sind.

In Deutschland wird einer aktuellen Studie des Robert Koch-Instituts zufolge rohes Fleisch öfter als erwartet auch von kleinen Kindern verzehrt. „Rohe, vom Tier stammende Lebensmittel sind häufig mit Krankheitserregern belastet“, erklärt Professor Dr. Dr. Andreas Hensel, Präsident des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR). ...

Dieser Artikel wurde bereits 469 mal gelesen.

Tags: Robert Koch-Institut, Krankheitserreger, Yersiniose

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


4

WGKK: Zeckenschutz-Aktion startet

Donnerstag, 8. März 2012, 12:56

Bei Impfungen in den Gesundheitszentren wird kein Impfhonorar verrechnet

Sobald die Tage wärmer werden, steigt die Gefahr, von Zecken gebissen zu werden und so an FSME (Frühsommer-Meningoenzephalitis) zu erkranken. Um das Risiko einer Infektion zu vermeiden, führt die Wiener Gebietskrankenkasse (WGKK) ab sofort wieder ihre Zeckenschutz-Impfaktion durch. Dabei verrechnen die Ärztinnen und Ärzte der WGKK-Gesundheitszentren kein Honorar. Zur Impfung mitzubringen sind ledigli ...

Dieser Artikel wurde bereits 1 166 mal gelesen.

Tags: WGKK, Frühsommer-Meningoenzephalitis, FSME, Zeckenschutzimpfung

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


Abklärung und frühzeitige Behandlung nach neuestem internationalem Standard

Ein Zentrum zur frühzeitigen Abklärung und Behandlung der Refluxkrankheit wurde kürzlich an der Confraternität-Privatklinik Josefstadt eröffnet. Das Zentrum wird vom Physiologen Dr. Johannes Lenglinger geleitet und verfügt über modernste Technologien: Hochauflösende Druckmessung, allumfassendes Impedanz Reflux-Monitoring ...


Dieser Artikel wurde bereits 492 mal gelesen.

Tags: Sodbrennen, Reflux-Zentrum, Confraternität-Privatklinik Josefstadt

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


Die Mammadiagnostik bringt auch gewisse Risken mit sich, die dem Radiologen bewusst sein müssen und auch klar angesprochen werden sollten, um den Patientinnen unnötige Sorgen zu ersparen, so Dr. Matthew Wallis, Experte für Brust-Bildgebung an der Cambridge Universität in England. Die Bildgebung der Brust geht einher mit dem Risiko, dass zuviel untersucht und auch zuviel diagnostiziert wird, und sie wird auch nie in der Lage sein alle Krebserkrankungen aufzuspüren, so Dr. Wallis anlässlich der ...

Dieser Artikel wurde bereits 334 mal gelesen.

Tags: Brustkrebsvorsorge, Mammadiagnostik, Brust-Bildgebung, Mammographie

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


Auf kaum einem anderen Gebiet hat sich die Medizin in den vergangenen Jahrzehnten so rasant entwickelt wie in der bildgebenden Diagnostik. Verbesserte Diagnose bedeutet häufig auch verbesserte Therapiemöglichkeiten.

Dieser Artikel wurde bereits 387 mal gelesen.

Tags: Röntgendiagnostik, Röntgen, Computertomographie, Magnetresonanztomographie, Positronen-Emissions-Tomographie

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das


Unsere Webseite verwendet Cookies! Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung!

Sollten Sie mit der beschriebenen Datenverarbeitung nicht einverstanden sein, bitten wir Sie, die Website wieder zu verlassen bzw. keine
personenbezogene Daten zu übermitteln.