Sie sind nicht angemeldet.

11

Dienstag, 8. Februar 2011, 06:43

guten morgen :kaffe,

burgenland meldet -4°, sternenklar. die letzten 3 tage war es sehr warm, gestern hatte es sogar +22,6° und das im februar :D. bin gestern eine stunde in der sonne gesessen um meinen vit d haushalt aufzutanken.

die herpesinfektion im re. auge dürfte wieder abgeheilt sein, ich verspüre keine schmerzen mehr. der re. daumen ist abgeschwollen und ich kann ihn wieder normal bewegen. ab und zu spüre ich noch, wie die gelenkplatten auf einander reiben, und das macht :aua.

mein problem ist im moment immer noch die gesamte wirbelsäule und die hüfte. gestern konnte ich kaum gehen vor schmerzen, liegen aber auch nicht.
die hws ist sehr steif, kann den kopf kaum nach re. und li. drehen. auch ist mir aufgefallen, dass ich bei tisch nicht mehr richtig essen kann. ich kann mich nicht mehr über den tisch/teller beugen und kleckere mich jedes mal voll. wenn ich zu hause bin, ist das ja kein problem, dann halte ich den teller eben in der nähe meines mundes, aber beim auswerts essen kommt das nicht so gut an :D .. naja, so kommt eben immer wieder etwas neues hinzu.

wünsche euch einen schönen, schmerzarmen tag! bei uns soll es heute wieder sehr :sun ig werden!

Dieser Artikel wurde bereits 526 mal gelesen.

Kategorien: Eveline, Rheumatagebuch

Artikel bewerten

Kommentare (6)

  • 6

    Von Eveline (Sonntag, 13. Februar 2011, 09:59)

    liebe stine,

    tut mir leid! :knuddel
    mit fällt nur eine dosisreduktion ein. ein blutdruck unter 100 ist auch nicht angenehm ... ich hatte früher immer niederen blutdruck und bin auch einige male kollabiert. mit 40 jahren wurde mein blutdruck normal und jetzt hat er die tendenz zu steigen - auch nicht gut!

    ich hoffe, dass man deinen blutdruck bald optimal einstellen kann!

    schönen sonntag!

  • 5

    Von Stine (Freitag, 11. Februar 2011, 23:57)

    Ach Lilly, hab die Tbl. jetzt zwei Tage und heute Abend mußte ich schon um 21 Uhr meinen Doc nochmals anrufen ... der RR war 90/60 so weit runter, mir ging es so gar nicht gut .... also Tabl. ab morgen wieder absetzen und am Montag zu ihm in die Sprechstunde kommen ... dieses Medikament hat eigentlich wenig Nebenwirkungen ...aber die wenigen, die es hat,die hab ich jetzt gggg - nichts neues. Mal sehen, was ihm dann einfällt.Jedenfalls ist es grad so gar nicht gut bei mir Schwindel, Kopfschmerzen, Nasenbluten, Zittern, dann ist mir kalt, dann schwitz ich wieder ... sorry dir gehts grad auch nicht gut - also wünsche ich uns beiden gute Besserung und ein schönes Wochenende an dich - LG Stine

  • 4

    Von Eveline (Donnerstag, 10. Februar 2011, 20:31)

    danke schön gerda!

    ja, will aber mit der op noch so lange warten, bis es nicht mehr geht, sonst muss ich vielleicht mit 70 noch einmal unter´s messer.

    wenn theo mal in pension ist, werden wird den winter sicher im warmen verbingen! :D

    schönen abend ihr lieben! :winke

  • 3

    Von gerda (Donnerstag, 10. Februar 2011, 10:39)

    Liebe Evi,

    hast Du denn schon eine Hüftplastik in Erwägung gezogen?
    Wetterumschwünge sind halt für uns Rheumatiker ein Jammer!
    Wenn es nur so schön bliebe, wie derzeit, würde sich sicherlich auch Dein Schmerzzustand ein wenig eindämmen.
    Den Winter über in angenehme, sonnendurtchflutete Gefilde verbringen, das wäre halt die Lösung!
    Ich wünsche Dir jedenfalls baldigst gute Besserung, und Schmerzen ade!

  • 2

    Von Eveline (Mittwoch, 9. Februar 2011, 11:39)

    liebe stine,

    das tut mir aber leid! - wieder eine tablette mehr, wieder eine gefahr mehr unerwünschte nebenwirkungen zu bekommen ... :( :knuddel

    hängt der erhöhte blutdruck mit deiner erkrankung deiner niere zusammen?

    ich war nicht beim doc, was soll er auch machen? physikalische therapie hilft mir nicht (hat mir noch nie geholfen). meine erlernten bewegungsübungen mache ich tägl. brav zu hause.
    das bd. hüften und die ws kaputt sind, weiß ich von den röntgenaufnahmen. ich kann nur hoffen, dass die ws bald völlig versteift, damit werden auch die schmerzen aufhören.

    alles liebe stine! hoffe, dass sich dein blutdruck gut einstellen lässt! :knuddel

  • 1

    Von Stine (Dienstag, 8. Februar 2011, 14:28)

    Hallo Lilly, wie schreibst du so schön ... immer kommt was neues hinzu ... war heute auch beim Doc ... Blutdruck spinnt, laufend Kopfschmerzen, Nasenbluten, Schwindel ... muß zum ersten Mal in meinem Leben Blutdrucksenker einnehmen ...
    Was sagt denn dein Doc ...? Wünsch dir weiter gute Besserung und einen dicken Knuddler - LG Stine

Blog Navigation

Nächster Artikel

Geld zurueck vom Finanzminister mit den Tipps der AK

Von Eveline (Dienstag, 8. Februar 2011, 13:19)

Vorheriger Artikel

AK: Achtung, Videokamera!

Von Eveline (Freitag, 28. Januar 2011, 16:15)


Unsere Webseite verwendet Cookies! Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung!

Sollten Sie mit der beschriebenen Datenverarbeitung nicht einverstanden sein, bitten wir Sie, die Website wieder zu verlassen bzw. keine
personenbezogene Daten zu übermitteln.