Sie sind nicht angemeldet.

3

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 06:27

Das Aufstehen war heute wieder sehr schwer, der Wecker klingelte um 4 Uhr. Es ist kalt (-7°), um 4 Uhr war es windstill, und seit 6 Uhr wieder leicht windig.

Bin immer noch steif. Die Oberarme (unterhalb vom Schultermuskel) schmerzen und sind druckempfindlich; die HWS und LWS-Hüften schmerzen ebenfalls, ein Gefühl, wie wenn sie abbrechen würde; das re. Knie ist seit gestern leich geschwollen und etwas warm - man spürt dass es im Knie "arbeitet", die Schleimbeutel rund ums Knie sind schmerzhaft und druckempfindlich.

Die Finger sind leicht geschwollen (kann noch keine Faust machen) und sehr kalt (Fingernägel dunkel - lila)

Werde mir meinen 2. :kaffee machen und schauen was der Tag so bringt :D!

Dieser Artikel wurde bereits 1 175 mal gelesen.

Tags: Arthritis, Arthroseschmerzen, Gelenkentzündungen, Rheumaschmerzen, Rheumatagebuch

Kategorien: Eveline, Rheumatagebuch

Artikel bewerten

Blog Navigation

Nächster Artikel

Weihnachtsgeschenke: Recht auf Umtausch gibt es nicht

Von Eveline (Mittwoch, 22. Dezember 2010, 14:17)

Vorheriger Artikel

NEU! Blog-Eintraege

Von Eveline (Dienstag, 14. Dezember 2010, 14:07)


Unsere Webseite verwendet Cookies! Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung!

Sollten Sie mit der beschriebenen Datenverarbeitung nicht einverstanden sein, bitten wir Sie, die Website wieder zu verlassen bzw. keine
personenbezogene Daten zu übermitteln.