Sie sind nicht angemeldet.



Einen besinnlichen 3. Advent wünscht Euch
Rheuma-Selbst-Hilfe.at


94

Donnerstag, 22. September 2011, 12:12

Verbilligte Impfstoffe für Säuglinge und Erwachsene in allen Apotheken


Pneumokokken sind winzige Bakterien, die durch Tröpfcheninfektion von Mensch zu Mensch übertragen werden und bei älteren und immunschwachen Menschen eine Lungenentzündung und viele schwere Krankheiten hervorrufen können. Der einzige Schutz gegen die Infektion ist die Impfung. Diese Impfung ist vor allem für Personen wichtig, die an einer Immunschwäche, Zuckerkrankheit oder einer Erkrankung der Atemorgane leiden aber auch für Personen mit Herz-Kreislauferkrankungen. Ganz besonders empfohlen wird die Impfung für alle ab dem vollendeten 65. Lebensjahr.

Von 1. Oktober bis 31. Dezember bieten die österreichischen Apotheken die Pneumokokken-Impfstoffe für Erwachsene zu vergünstigten Preisen an. "Impfen ist der wirksamste und kostengünstigste Schutz gegen Pneumokokken", sagt Mag. pharm. Dr. Christiane Körner, Vizepräsidentin der Österreichischen Apothekerkammer.

Pneumokokken-Impfaktion für Säuglinge
Bei Säuglingen und Kleinkindern verursachen Pneumokokken schwere Krankheiten wie Blutvergiftung oder Hirnhautentzündung, Lungenentzündung und häufig auch Mittelohrentzündung. Diese Krankheiten können vermieden werden. Mit der Impfung sind die Kinder geschützt. Im Rahmen der Pneumokokken-Impfaktion für Säuglinge, die am 1. September angelaufen ist und noch bis 31. März 2012 dauert, werden zwei Impfstoffe mit unterschiedlicher Zusammensetzung und unterschiedlichen Aktionspreisen angeboten.

Quelle OTS0125 2011-09-22/11:31
221131 Sep 11

Dieser Artikel wurde bereits 203 mal gelesen.

Tags: Impfaktion, Pneumokokken, vergünstigter Impfstoff

Kategorien: NEWS aus aller Welt - dies und das

Artikel bewerten

Blog Navigation

Nächster Artikel

WGKK beim Wiener Augentag am 28. September im Rathaus

Von Eveline (Montag, 26. September 2011, 10:39)

Vorheriger Artikel

Darmambulanz im KH Göttlicher Heiland: Alarm im Darm?

Von Eveline (Dienstag, 13. September 2011, 19:56)


Unsere Webseite verwendet Cookies! Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung!

Wenn Sie aus irgendwelchen Gründen nicht mit unserer aktualisierten Datenschutzerklärung einverstanden sind und Ihren Account
löschen möchten, können Sie dies selbstverständlich tun. Loggen Sie sich einfach in Ihr Profil ein, rufen Sie Ihre persönlichen
Einstellungen auf und wählen Sie „Benutzerkonto löschen“.